Lernkarten

Karten 11 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 23.01.2021 / 17.03.2022
Lizenzierung Keine Angabe     (Skript Klaus Fritsche)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 11 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten

1/11

Beschreiben Sie den Incoterm EXW.

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

= Ex Works = Ab Werk

Kosten- und Gefahrenübergang: Bereitstellung zur Verladung im genannten Abgangswerk

Beschreiben Sie den Incoterm FCA.

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

= Free Carrier = frei Frachtführer

Kosten- und Gefahrenübergang: Übergabe an den ersten Frachtführer am genannten Abgangsort

 

Beschreiben Sie den Incoterm FAS.

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

= Free Alongside Ship = frei längsseits Schiff (Nur Schifffahrt!)

Kosten- und Gefahrenübergang: längsseits des Schiffs im genannten Abgangshafen

Beschreiben Sie den Incoterm FOB.

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

= Free On Board = frei an Bord (nur Schifffahrt)

Kosten- und Gefahrenübergang: Verladen auf dem Schiff im genannten Abgangshafen

Beschreiben Sie den Incoterm CFR.

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

= Cost and Freight = Kosten- und Frachtfrei (nur Schiffahrt)

Kostenübergang: Ankunft genannter Bestimmungshafen

Gefahrenübergang: Verladen auf Schiff im Abgangshafen

Beschreiben Sie den Incoterm CIF.

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

= Cost, Insurance, Freight = Kosten, Versicherung, Fracht (nur Schifffahrt)

Kostenübergang: Ankunft genannter Bestimmungshafen

Gefahrenübergang: Verladen auf Schiff im Abgangshafen

ZUSATZ: Transportversicherung mindestens Hafen-zu-Hafen zu Lasten des Verkäufers

Beschreiben Sie den Incoterm CPT.

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

= Carriage Paid To = frachtfrei bis

Kostenübergang: Ankunft genannter Bestimmungshafen

Gefahrenübergang: Übergabe an den ersten Frachtführer am Abgangsort

Beschreiben Sie den Incoterm CIP.

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

= Carriage, Insurance Paid = frachtfrei, versichert

Kostenübergang: Ankunft genannter Bestimmungshafen

Gefahrenübergang: Übergabe an den ersten Frachtführer am Abgangsort

ZUSATZ: Transportversicherung mindestens ab Übergabe an den ersten Frachtführer bis genannter Bestimmungsort

Beschreiben Sie den Incoterm DAP.

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

= Delivered At Place = geliefert benannter Bestimmungsort unentladen

Kosten- und Gefahrenübergang: entladebereit am genannten Bestimmungsort

Beschreiben Sie den Incoterm DPU.

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Delivered at Place Unloaded = geliefert benannter Bestimmungsort entladen

Kosten- und Gefahrenübergang: entladen am genannten Bestimmungsort

Erläutern Sie die Aufgaben der Incoterms der internationalen Handelskammer (ICC).

- Gefahrenübergang

- Kostenübergang

werden geregelt