Lernkarten

Karten 110 Karten
Lernende 6 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 07.01.2021 / 19.01.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 110 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche der folgenden Aussagen sind korrekt?

Wenn man den zeitlichen Verlauf der Leistung als Kurve aufmalt, dann ist die Energie die Steilheit der Kurve.

Wenn man den zeitlichen Verlauf der Leistung als Kurve aufmalt, dann ist die Energie die Fläche unter der Kurve.

Die Energie ist immer proportional zur Leistung.

Die Energie ist immer umgekehrt proportional zur Leistung

Fenster schliessen

Welche der folgenden Aussagen sind korrekt?

Schliesst man eine Spule an eine Batterie an, so fliesst sofort ein hoher Strom. Je nachdem wie die Geometrie des Kontaktes ist, kann ein ausgeprägter Funkenschlag beobachtet werden.

Wenn in einem Stromkreis ein konstanter Strom durch eine Spule fliesst, kann es problematisch sein, den Stromkreis mit einem Schalter zu unterbrechen. Je nachdem wie die Geometrie des Schalters ist, gibt es einen Lichtbogen.

Schliesst man eine Spule an eine Batterie an, so fliesst im ersten Moment kein Strom, aber der Stromfluss steigt steil an und sättigt nach einer gewissen Zeit.

Schliesst man eine Spule an eine Batterie an, so ist im ersten Moment die ganze Batteriespannung über der Spule messbar. Die Spannung nimmt dann exponentiell ab und geht mit der Zeit gegen Null.

Fenster schliessen

Welche der folgenden Aussagen sind korrekt?

Liegt ein Kabel unbefestigt auf dem Boden und es fliesst kurzzeitig ein starker Strom, so zuckt das Kabel.

eladene Teilchen, die durch ein Magnetfeld fliegen, werden von diesem Abgebremst bis sie zum Stillstand kommen.

Man kann bei der Messung des Magnetfeldes nicht unterscheiden, ob es durch ein Permanentmagnet oder durch einen Stromfluss entstanden ist.

Geladene Teilchen, die durch ein homogenes Magnetfeld fliegen, bewegen sich auf Kreisbahnen.

Fenster schliessen

Welche der folgenden Aussagen sind korrekt?

Bei jedem Permanentmagneten gibt es ein Magnetfeld, das vom Nordpol zum Südpol zeigt.

Fliesst ein Strom durch eine Wicklung um einen Eisenkern, so entsteht im Eisenkern und auch ausserhalb im ganzen umliegenden Raum ein elektrisches Feld.

Bei jedem Permanentmagneten gibt es ein Magnetfeld, das vom Südpol zum Nordpol zeigt.

Fliesst ein Strom durch eine Wicklung um einen Eisenkern, so entsteht im Eisenkern und auch ausserhalb im ganzen umliegenden Raum ein Magnetfeld.

Fenster schliessen

Welche der folgenden elektrischen Maschinen besitzen typischerweise einen Kommutator, der mit Bürsten arbeitet?

Schrittmotor

Gleichstrommaschine

Asynchronmaschine

Synchronmaschine

Fenster schliessen

Welche Spannungen kann man im Normalfall an einer dreipoligen Steckdose messen?

Die Spannung ist sinusförmig aber ihre Amplitude ist unbestimmt. Sie verändert sich mit der Grösse des Lastwiderstands. Wenn der Lastwiderstand doppelt so gross ist, liegt eine doppelt so hohe Spannung an.

Zwischen Neutralleiter und Phase gibt es ein sinusförmige Spannung mit Spitzenwert 340V und Frequenz 50Hz

Zwischen Neutralleiter und Phase gibt es ein sinusförmige Spannung mit Spitzenwert 240V und Frequenz 50Hz

wischen Neutralleiter und Phase gibt es eine sinusförmige Spannung. Der Effektivwert dieser Spannung beträgt 240V.

Fenster schliessen

Sie brauchen einen elektrischen Motor, der im Stillstand ein hohes Drehmoment abgeben und die Drehzahl sanft steigern kann. Welche Bauweise wählen sie?

Kommutatormaschine

Asynchronmotor

Gleichstrommotor

Synchronmotor

Fenster schliessen

Welche der folgenden Aussagen sind korrekt?

In der Hochspannungsleitung wird sowohl die Spannung U als auch der Strom I auf hohe Beträge transformiert. Damit resultiert eine hohe Übertragungsleistung P=U.I

Die Hochspannungsleitungen werden so gebaut, dass möglichst viel Blindleistung übertragen wird, denn diese verursacht in den Kabeln keine Verluste.

In der Hochspannungsleitung wird die Spannung auf einen hohen Wert transformiert und dafür der Strom tief gehalten. Damit reduziert man die ohmschen Verluste in der Leitung.

Die meisten Hochspannungsleitungen im europäischen Versorgungssystem funktionieren mit Dreiphasen-Drehstrom und einer Frequenz von 50 Hz.