Lernkarten

Karten 23 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 30.12.2020 / 17.01.2021
Lizenzierung Keine Angabe     (Sandro Germann)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 23 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten

1/23

Fenster schliessen

Was heisst EVAK?

Evakuationsanlage

Fenster schliessen

Wie viele Sicherheitsstufen gibt es bei EVAK?

Was für Anforderungen haben diese?

Stufe 1-3

1 - keine redundanz gefordert

2 - zwei verschiedenen Linien, gleiche Abdeckung

3 - zwei verschiedene Anlagen, z.Bsp. Flughafen Zürich

Fenster schliessen

Zählen Sie einige Merkmale einer EVAK auf...

  • Alle Installationen E30
  • Autonome Stromversorgung 30min
  • kombinierbar mit Uhrenanlage, Telefonanlage und Musik
  • bei Raumhöhe max. 2.5m ein LS pro 20-30m²
Fenster schliessen

Was gibt es für verschiedene Brandmelder?

  • Rauchmelder optische
  • Wärmemelder
  • Multisensor optisch & thermisch
  • Flammenmelder
  • Lineare Rauchmelder
  • Ansaugrauchmelder
Fenster schliessen

Was bedeutet Teilschutz in der BMA?

Überwachung von min. Fluchwegen und Räumen mit erhöhtem Brandrisiko

Fenster schliessen

Wo ist eine BMA erforderlich?

  • Krankenhäuser, Altersheim
  • Hotels
  • Parkhäuser > 600m²
  • Verkaufsgeschäfte > 1200m²
Fenster schliessen

Wie viele Brand- oder Handfeuermelder max. pro Ringleitung?

128

Fenster schliessen

Erklären sie grob den Systemaufbau eines KNX.

Ein KNX besteht  aus Sensoren die einen Befehl an Aktoren senden.

Aktoren steuern Verbraucher an. Sensoren und Aktoren sind Busteilnehmer.

Fenster schliessen

Strom und Spannung von KNX

29V DC SELV (min. 21V)

320 / 640 / 1280mA

Fenster schliessen

Aus was besteht das kleinste KNX?

Spannungsversorgung, Sensor und Aktor

Fenster schliessen

Einige Kennzahlen zu Bereichslinie, Hauptlinie und Anzahl Teilnehmer...

1 Bereichlinie max. 15 Bereichkoppler

1 Hauptlinier max. 15 Linienkoppler

max. 64 TN mit Linienverstärker (pro LV max. 64) max. 256 TN

Fenster schliessen

Was heisst DALI?

Digitale - Adressierbare - Leuchten - Schnittstelle

Fenster schliessen

Dali Anzahl Geräte, Szenen, Gruppen, Spannung und Strom?

  • 64
  • 16
  • 16
  • 16V DC
  • 200mA
Fenster schliessen

Wie hat sich die Anzahl Geräte bei Dali 2 verändert?

Neu 64 Leuchten und 64 Sensoren

Fenster schliessen

Wie ist ein Singlemodefaser und Multimodefaser aufgebaut?

Beide gleich Kernglas, Mantelglas und Kunststoffmantel.

SM 9,125,250 ym / MM 50,125,250 ym

Fenster schliessen

Steckertypen Glasfaser

  • LC-Stecker
  • SC-Stecker
  • ST-Stecker
  • E2000-Stecker
Fenster schliessen

Übertragungsdistanzen und Übertragungsraten SM und MM

SM = 100Gbit/s bis 40km

MM = 10Gbit/s bis 550m

Fenster schliessen

Unterschied Klasse und Kategorie bei UKV

  • Kategorie = einzelne Komponente
  • Klasse = gesamtes System
Fenster schliessen

Kategorie, Klasse, Frequenz und Rate UKV

  • 5e, D, 100MHz, 100Mbit/s
  • 6, E, 250MHz, 1Gbit/s
  • 6A, EA, 500MHz, 10Gbit/s
  • 7, F, 600MHz, 10Gbit/s
  • 7A, FA, 1000MHz, 10Gbit/s
Fenster schliessen

Was gibt es für verschiedene Videoüberwachungssysteme?

IP und analog

Fenster schliessen

Was ist der Unterschied zwischen IP und analogen Überwachungssystemen?

IP funtioniert über Netzwerk (POE). Analogen Systeme sind mit 

Koaxialkabel Installiert.

Fenster schliessen

Was sind die Planungs- und Betriebspegel beim TV?

Planung - 63-73 dB

Betrieb - 60-76 dB

Fenster schliessen

Unterschied Anschluss und Durgangsdämpung beim TV?

Anschlussdämpfung = 11, 15, 19dB je nach TV-Dose

Durchgangsdämpfung = Beim Abschlaufen mehrere TV-Dosen entsteht eine Durchgangsdämpfung ca. 2dB