Lernkarten

Simon Wigger
Karten 52 Karten
Lernende 15 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 08.11.2020 / 14.11.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 52 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was kann gemacht werden, wenn in einem Betrieb vorübergehend keine fachkundige Person die 
Aufsicht wahrnehmen kann? 

Wenn im Betrieb mindestens ein SIBE oder Kontrolleur oder Betriebselektriker arbeitet, kann eine 
Ersatzbewilligung erteilt werden. 
(NIV Art. 11) 

Fenster schliessen

Wie lange kann eine Ersatzbewilligung gültig sein? 

6 Monate und 6 Monate verlängern, ergibt max. 1 Jahr 
(NIV Art. 11) 

Fenster schliessen

Gibt es verschiedene Installationsbewilligungen? 

Ja. 
(NIV Kapitel 2, Abschnitt 2 und 3) 

Fenster schliessen

Welche verschiedenen Installationsbewilligungen kennt die NIV? 

- Allgemeine Installationsbewilligung (NIV Abschnitt 2) 
- Für innerbetriebliche Installationsbewilligung (Betriebselektriker) (NIV Art. 13) 
- Für Installationsarbeiten an besonderen Anlagen (Lift, PVA, ….) (NIV Art. 14) 
- Für den Anschluss von elektrischen Erzeugnissen (FUST) (Art. 15) 

Fenster schliessen

Wer erteilt die Installationsbewilligungen? 

Das ESTI  
(NIV Art. 6)  

Fenster schliessen

Was sind die Voraussetzungen für das erlangen einer innerbetrieblichen Installationsbewilligung? 

- Fähigkeitszeugnis als Elektroinstallateur und 3 Jahre Praxis 
- Fähigkeitszeugnis eines verwandten Berufes und 5 Jahre Praxis
- Betriebselektrikerprüfung 
(NIV Art. 13) 

Fenster schliessen

Für welche Arbeiten ist ein Betriebselektriker berechtigt? 

a. Unterhaltsarbeiten und Beseitigung von Störungen; 
b. Änderung der Installation nach einem Bezügerüberstromunterbrecher oder einer Überstrom-
Schutzeinrichtung für Endstromkreise; 
c. Installationsarbeiten nach der Netztrennstelle bei temporären Installationen wie auf Baustellen 
und Märkten oder in Zirkus- und Schaustellerbetrieben. 
(NIV Art. 13) 

Fenster schliessen

Wird ein Betriebselektriker von jemandem betreut? 

Der Inhaber der Bewilligung sorgt dafür, dass: 
d. die berufsbegleitende fachliche Betreuung der Personen nach Buchstabe a durch eine 
akkreditierte Inspektionsstelle ununterbrochen gewährleistet ist. 
(NIV Art. 13)