Lernkarten

Karten 37 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 15.09.2020 / 22.09.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 37 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Anpassungseffekte des Herzens:

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Anpassungseffekte des Gefäßsystems:

  • Durch körperliche Aktivität, ins- besondere durch regelmäßiges Ausdauertraining, erhöht sich die Kapillardichte sowie die Kapillaroberfläche, indem neue Kapillaren gebildet werden
  • Dadurch reduziert sich der periphere Gefäßwiderstand, dies wiederum führt zu einer Senkung des Ruheblutdrucks.

  • Sowohl die Kapillarneubildung als auch die Kollateralbildung bedingen eine verbes- serte Blutverteilung und somit eine optimierte Versorgung der Muskulatur.

  • Regelmäßiges Ausdauertraining hat auch Einfluss auf das vegetative Nervensystem, das wiederum von verschiedenen Hormonen reguliert wird

Fenster schliessen

Anpassungseffekte des Blutes:

Lizenzierung: Keine Angabe
  • Das Blut hat sowohl Transport-, als auch Puffer- und Abwehrfunktion. Mit einem ge- sundheitsorientierten Ausdauertraining können diese Funktionen positiv beeinflusst werden.
Fenster schliessen

Effekte eines gesundheitsorientierten Ausdauertrainings auf das Atmungssystem

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Effekte eines gesundheitsorientierten Ausdauertrainings auf das ak- tive Bewegungssystem

  • Innerhalb der Muskelzellen kommt es zu einer Zunahme der Zahl und Größe der Mitochondrien. Diese morphologische Veränderung führt zu einer verbes- serten Sauerstoffaufnahme und aeroben Energiegewinnung. Ausdauertraining führt außerdem zu einer Zunahme der Kapillaren um ca. 40 %, die Muskeln werden somit besser durchblutet
  • Ausdauertraining beansprucht vor allem die langsam kontrahierenden Muskelfasern (ST-Fasern)

Fenster schliessen

Effekte eines gesundheitsorientierten Ausdauertrainings auf den Stoffwechsel

Ausdauertraining erhöht den Kalorienverbrauch und hat positive Effekte auf den Koh- lenhydrat- und Fettstoffwechsel. Dem Ausdauertraining kommt deshalb im Rahmen des Gesundheitssports eine wichtige Bedeutung in der Prävention von Übergewicht und Adipositas sowie verschiedenen Stoffwechselerkrankungen zu.

Fenster schliessen

Effekte eines gesundheitsorientierten Ausdauertrainings auf die Psyche

Die sportliche Aktivität ... macht munter und führt auch zu geistiger Frische. Geistige Regsamkeit, Gedächtnis-, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsleistungen sind bei und nach angemessener körperlicher Bean- spruchung gesteigert"

Fenster schliessen

Zusammenfassung und Konsequenzen für die Trainingspraxis:

Lizenzierung: Keine Angabe