Lernkarten

Karten 185 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 21.02.2020 / 21.02.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 183 Text Antworten 2 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Schritte der Faktorenanalyse

- AUSWAHL der zu messenden Variablen

- Herstellen einer KORRELATIONSMATRIX der zu messenden Variablen

- BERECHNUNG aller Faktoren aus Korrelationsmatrix

- Festlegen der ANZAHL der zu extrahierenden Faktoren

- ROTATION der Faktoren (rechtwinklig oder schiefwinklig)

- INTERPRETATION der rotierten Faktorlösung

- SCHÄTZUNG der Faktorwerte

Fenster schliessen

Modell mehrer gemeinsamer Faktoren nach Thurstone

7 Primary Mental Abilities:

•Memory
•Space
•Verbal comprehension
•Reasoning
•Number
•Perceptual Speed
•Word fluency

VERBIETET Aufsummieren verschiedener Test

-> Intelligenz nur als Testprofil der Primary mental Abilities

Fenster schliessen

Messinstrument zum Modell mehrerer gemeinsamer Faktoren nach Thurstone

Struktur-Intelligenz-Test = IST

Fenster schliessen

Primary mental Abilities nach Thurstone (Modell mehrerer gemeinsamer Faktoren)

Mein schlauer Vetter ringt nach passenden Worten

Memory

Space

Verbal Comprehension

Reasoning

Number

Perceptual Speed

Word fluency

Fenster schliessen

Gruppenfaktormodell nach Burt, Vernon

hierarchische Struktur von Intelligenzfaktoren

g (Tertiärfaktor) - major group factors (Sekundärfaktoren) v:ed, k:m - minor group factors (Primärfaktoren) fluency, w=literarische, v= linguistische, numerical, inductive, perceptual

linke vs rechte!!! ( v:ed vs k:m)

Fenster schliessen

Messinstrument beim Gruppenfaktorenmodell nach Burt, Vernon

Wechsler Intelligenztests

Fenster schliessen

Skalen des Verbalteils beim Wechsler- Test für allgemeine Intelligenz

•Allgemeines Wissen (AW)
mündlich gestellte Wissensfragen
•Zahlennachsprechen (ZN)
mündlich präsentierte Ziffernfolgen nachsprechen
•Wortschatztest (WT)
mündlich präsentierte Wörter definieren
•Rechnerisches Denken (RD)
Kopfrechnen
•Allgemeines Verständnis (AV)
sich zu mündlich präsentierten Alltagsproblemen äußern
•Gemeinsamkeiten finden (GF)
zu 2 mündlich präsentierten Begriffen die Oberkategorie benennen

Fenster schliessen

Skalen des Handlungsteils beim Wechsler- Test für allgemeine Intelligenz

•Bilderergänzen (BE)
auf Abbildungen ein fehlendes Detail identifizieren
•Bilderordnen (BO)
Bildergeschichte in richtige Reihenfolge bringen
•Mosaik-Test (MT)
nachlegen eines Musters mit mehrfarbigen Würfeln
•Figurenlegen (FL)
Puzzle
•Zahlen-Symbol-Test (ZS)
bestimmte Symbole unter eine Reihe von Zahlen zeichnen (Speed-Test)
•Symbolsuche (SS)
Reihe von Symbolen auf Wiederholungen untersuchen (Speed-Test)
•Labyrinth-Test (nur in HAWIK)