Lernkarten

Karten 173 Karten
Lernende 40 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 15.02.2020 / 14.05.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 171 Text Antworten 2 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Ab welcher Leistung sollte für Verbraucher getrennte Überstrom-Schutzeinrichtungen
vorgesehen werden? Nennen Sie einige Beispiele aus dem Wohnungsbau.

Für Verbraucher von mehr als 2kW Leistung sollteb getrennte Überstrom-Schutzeinrichtungen vorgesehen werden.
 Waschmaschinen, Kochherd, Wassererwärmer, Geschirrspüler usw.

NIN 3.1.4

Fenster schliessen

Welche Angaben müssen für die Planung einer Stromversorgung bekannt sein?

- Stromart und Frequenz
- Bemessungsspannung
- unbeeinflusster Kurzschlussstrom am Speisepunkt

NIN 3.1

Fenster schliessen

Erklären Sie die Buchstaben T, N, C, S im Zusammenfang mit der
 "Art der Erdverbindung"

T = Direkte elektrische Verbindung der Körper zur Erde, unabhängig von der bestehenden Erdung
      eines Punktes der Stromquelle
N = Körper direkt mit dem geerdeten Punkt der Stromquelle verbunden. In Wechselstromnetzen ist der geerdete  
       Punkt im Allgemeinen der Sternpunkt
C = Neutralleiter- und Schutzleiterfunktionen  kombiniert in einem Leiter (PEN)
S = Für die Schutzfunktion ist ein Leiter vorgesehen, der vom Neutralleiter separat geführt ist.

NIN 3.1.2.2

Fenster schliessen

Aus welchem Grund sollte nur nach dem System TN-S installiert werden?

- Damit ein RDC-Schutz möglich ist
- Durch die getrennte Verlegung von PE und N ist die Installation EMV freundlicher

NIN 3

Fenster schliessen

Welches sind die wesentlichen Schutzmassnahmen, die im Normenteil 4.1 umschrieben werden?

- Schutz durch die automatische Abschaltung
- Doppelte oder verstärkte Isolation
- Schutz durch Schutztrennung

 

NIN Compact 4.1

Fenster schliessen

Was versteht man unter dem Begiff "Basisschutz" und welcher Schutzklasse entspricht der Basisschutz?

Schutz gegen direktes Berühren
Schutzklasse 0

NIN Compact 4.1.1.2

Fenster schliessen

Womit wird der Schutz sowohl gegen direktes als auch bei indirektem Berühren erreicht?

Der Basisschutz (Schutz gegen direktes Berühren) und Fehlerschutz (Schutz bei indirektem Berühren) ist erreicht wenn die Besmessungsspannung ≤50V AC oder ≤120V DC ist (SELV/PELV)

NIN 4.1.4.2

Fenster schliessen

Gilt für die Definition der Schutzmassnahmen der Scheitelwert oder der Effektivwert?

Für Wechselspannungen gelten die Effektivwerte, wie zum Beispielg 230V AC

NIN 4.1.0.3.1