Lernkarten

Karten 173 Karten
Lernende 227 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 15.02.2020 / 22.11.2022
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 171 Text Antworten 2 Multiple Choice Antworten

1/173

Ihr Messgerät zeigt einen lsolationswiderstand von 0,5M Ohm an. Was könnte die Ursache sein? 

Unzulässige Verbindung zwischen N und PE in der Installation oder am Endgerät. 

NIN 6.1.3.3.1 

Zwischen welchen Leitern wird die Fehlerschleifenimpedanz gemessen?

- Aussenleiter und Schutzleiter 
- Aussenleiter und PEN-Leiter 

NIN 6.1.3.6.1.1 

An welchen Stellen in einem EFH muss die Fehlerschleifenimpedanz zwingend gemessen werden? 

An den Eingangsklemmen der Hauptverteilungzwecks Überprüfung der Abschaltzeit Anschlussüberstromunterbrechers
An den entferntesten Stellen jedes kreises zwecks Überprüfung der Abschaltzeiten deren Überstromschutzorgane. 

Eine Elektroanlage wurde 2004 installiert. Welche isoiationswerte sind für eine periodische Prüfung eines 230V Stromkreises gültig?

Es gelten die lsolationswerte, die zum Zeitpunkt der Erstellung gültig waren 

Wie gross muss die Messspannung und der lsolationswiderstand bei einer periodischen Kontrolle eines Geschäftshauses sein (Baujahr 2003)? 

Messspannung 500VDC und der lsolationswiderstand muss  0,5 MQ betragen. 

Bei einer periodischen Kontrolle eines EFHs wird an einer Steckdose T15 ein lk von 145A gemessen. Der Stromkreis ist mit einem LS C 13A abgesichert. Beurteilen Sie das Messergebnis. 

Ist dem Stromkreis ein RCD (l  <30 mA) vorgeschaltet, ist die Situation in Ordnung. Ohne RCD muss der gemessene Wert mit dem Korrekturfaktor von 0,66 korrigiert werden. Der korrigierte Wert ist somit 146 X 0,66 = 95,7A. Für einen LS C 13A werden jedoch mindestens 130A benötigt. Die Situation muss beanstandet werden.

Beim Hauseingang fehlt der Schalter, dafür ragen blanke Kupferieiter hervor. Zu welchem Zeitpunkt hätte dieser Mangel festgestellt werden müssen? 

Zu Beginn der Erstprüfung (d. h. bei der Sichtkontrolle). Dadurch kann der Mangel behoben werden, bevor die Anlage unter Spannung gesetzt wird (vermeiden einer direkten Berührung spannungs-führenderTeile). 

Wie gross muss der minimale lsolationswiderstand bei der Erstprüfung eines 230V Stromkreises sein? 

Mindestens 1 MOhm. 

Welche grundsätzlichen Punkte gehören zur baubegleitenden Erstprüfung? 

1. Sichtprüfung 

3. Messen 

2. Erproben 

4. Dokumentieren 

Welche Umschaltzeiten werden für die Sicherheitsquellen unterscheiden? 

  • unterbruchslos = 0s
  • sehr kurze Unterbrechung = <0.15 s
  • kurze Unterbrechung = <0.5s
  • mittlere Unterbrechung <15s 
  • lange Unterbrechung = 15s

Wie sind Schaltgeräte und Überstrom- Schutzeinrichtungen für Sicherheitszwecke in die Schaltgerätekombination einzubauen?

 

Diese müssen von den übrigen Stromkreisen vollständig und nichtbrennbar (EI60) getrennt eingebaut werden oder es braucht eine Distanz von mindestens 0.8m

Welche Stromquellen kommen für Sicherheitszwecke in Betracht 

 

AKkumulatorenbatterien

Primärelemente 

unabhängige, von der allgemeinen Stromversorgung betriebene Generatoren

 

Wie müssen Leitungen für Sicherheitszwecke verlegt werden? 

 

Die Installation dieser Leitungen muss örtlich getrennt von den anderen Installationen erfolgen, oder es müssen Sicherheitskabel mit Isolationserhalt verwendet werden 

 

Mit welchen Vorschaltgeräten kann der stroboskopische Effekt vermeiden werden? 

Durch EVG's

Wie sind Leuchten für Ausstellungsstände gegen elektrischen Schlag zu schützen?

 

Lampen müssen mit SELV versorgt werden oder sie sind mit einem FI-Schutzschalter (RCD) ≤ 30mA zu schützen. 

 

Nennen Sie Beispiele, wo eine Beleuchtung für Sicherheiszwecke und Sicherheitskennzeichnung von Fluchtwegen und Ausgängen erforderlich ist.

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Räume mit starker Personenbelegung wie:
- Kinos und Theater, Versammlungslokale
- Sporthallen mit Publikum, Verkaufsgeschäfte >1'000m2
- Spitäler und Heime
- Hochhuser, Festhütten, Zirkuszelte
- medizinisch gentzte Räume
- Restaurants und Hotels

NIN 3.5

Wie wird eine automatische Stromversorgung im Bezug auf die Umschaltzeit klassifiziert?

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Anlagen, die innerhalb der folgenden Unterbrechungszeiten wieder zur Verfügung stehen:
- unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)
- 0.15s (sehr kurz)
- 0.5s (kurz)
- 15s (mittel)
- >15s 

NIN 3.5.2

Nennen Sie Beispiele von Stromversogungen für Sicherheitszwecke.

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

- Sicherheitsbeleuchtung
- Stromversorgung von Brandmeldeanlagen
- Stromversorgung von Löschanlagen, Sprinkleranlagen

NIN 3.5.1

Welche Stromquellen sind für die Sicherheitsstromversogung geeignet?

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

- Akkumulatoren (Sicherheitsbeleuchtung, Brandmeldeanlagen, USV)
- Batterien
- Generatorsätze unabhängig von der normalen Stromversorgung (Spital)
- Eine getrennte Einspeisung aus dem Stromversorgungsnetz, die von der normalen Stromversorgung unabhängig ist. (Sprinkleranlagen)

NIN 3.5.1

Welchen Zweck erfüllen Stromversorgungen für Sicherheitszwecke?

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Sie soll eine Gefährdung von Personen ausschliessen, wenn die normale Stromversorgung ausfällt.

NIN 3.5.1

Welche Kriterien beeinflussen die Instandhaltbarkeit einer elektrischen
Installation?

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Es ist entscheidend, ob die regelmässige Kontrolle, Prüfungen, Wartungen und Instandsetzungen
durchgeführt werden

NIN 3.4

Welche Eigenschaften von Betriebsmitteln können sich nachteilig auf die Verträglichkeit anderer Betriebsmittel auswirken?

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

- Überspannung
- schnell wechselnde Lasten
- Einschaltströme
- Oberschwingungsströme
- Gleichstromanteile im Netz
- hochfrequente Schwingungen
- Ableitströme gegen Erde
- hohe betriebsbedinge Schutzleiterströme

NIN 3.3.1

Warum muss jede elektrische Anlage in mehrere Stromkreise aufgeteilt werden?

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

- Gefahren zu vermeiden und die Folgen von Fehlern möglichst klein zu halten
- Sicherheitsabnahme, Prüfung und Instandhaltung zu erleichtern
- Die Gefahren zu berücksichtigen, die durch einen Fehler in nur einem Stromkreis entstehen können, z. B. nur
   ein Beleuchtungsstromkreis
- unerwünschte Auslösung von RCD`s reduzieren

NIN 3.1.4

Ab welcher Leistung sollte für Verbraucher getrennte Überstrom-Schutzeinrichtungen
vorgesehen werden? Nennen Sie einige Beispiele aus dem Wohnungsbau.

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Für Verbraucher von mehr als 2kW Leistung sollteb getrennte Überstrom-Schutzeinrichtungen vorgesehen werden.
 Waschmaschinen, Kochherd, Wassererwärmer, Geschirrspüler usw.

NIN 3.1.4

Welche Angaben müssen für die Planung einer Stromversorgung bekannt sein?

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

- Stromart und Frequenz
- Bemessungsspannung
- unbeeinflusster Kurzschlussstrom am Speisepunkt

NIN 3.1

Erklären Sie die Buchstaben T, N, C, S im Zusammenfang mit der
 "Art der Erdverbindung"

T = Direkte elektrische Verbindung der Körper zur Erde, unabhängig von der bestehenden Erdung
      eines Punktes der Stromquelle
N = Körper direkt mit dem geerdeten Punkt der Stromquelle verbunden. In Wechselstromnetzen ist der geerdete  
       Punkt im Allgemeinen der Sternpunkt
C = Neutralleiter- und Schutzleiterfunktionen  kombiniert in einem Leiter (PEN)
S = Für die Schutzfunktion ist ein Leiter vorgesehen, der vom Neutralleiter separat geführt ist.

NIN 3.1.2.2

Aus welchem Grund sollte nur nach dem System TN-S installiert werden?

- Damit ein RDC-Schutz möglich ist
- Durch die getrennte Verlegung von PE und N ist die Installation EMV freundlicher

NIN 3

Welches sind die wesentlichen Schutzmassnahmen, die im Normenteil 4.1 umschrieben werden?

- Schutz durch die automatische Abschaltung
- Doppelte oder verstärkte Isolation
- Schutz durch Schutztrennung

 

NIN Compact 4.1

Was versteht man unter dem Begiff "Basisschutz" und welcher Schutzklasse entspricht der Basisschutz?

Schutz gegen direktes Berühren
Schutzklasse 0

NIN Compact 4.1.1.2

Womit wird der Schutz sowohl gegen direktes als auch bei indirektem Berühren erreicht?

Der Basisschutz (Schutz gegen direktes Berühren) und Fehlerschutz (Schutz bei indirektem Berühren) ist erreicht wenn die Besmessungsspannung ≤50V AC oder ≤120V DC ist (SELV/PELV)

NIN 4.1.4.2