Lernkarten

Karten 40 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 08.01.2020 / 10.02.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 39 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist eine Unternehmung ?

Eine organisatorisch-rechtliche Einheit, die eine wirtschaftliche Tätigkeit ausübt, wird als "Unternehmen" bezeichnet.
Fenster schliessen

Grundaufgabe der Unternehmensführung ?

Herstellung einer Passung zwischen der Unternehmensumwelt und Unternehmung

Fenster schliessen

Welche Umweltsphären gibt es ?

Technologische

Gesellschaftliche

Wirtschaftliche

Natur

Fenster schliessen

Welche Anspruchsgruppen gibt es ?

Kapitalgeber

Kunden

Mitarbeiter

Öffentlichkeit

Staat

Lieferanten

Konkurrenz

Fenster schliessen

Was ist der  Zweck eines Unternehmen ?

- Für ihre Umwelt Werte schaffen

-Abgabe von Produkten und DL an die Aussenwelt

-Schaffen von Kunden

-Bedürfnisse der Anspruchsgruppen erfüllen

Fenster schliessen

Was versteht man unter einem sozio technischen System

Das Zusammenwirken von Mensch und Technik um ein Egebnis zu Produzieren

Fenster schliessen

Welche Eigenschaften haben Kernkompetenzen eines Unternhemens

Schwer zu imitieren

werden bei intensiver Nutzung besser

selten 

wertvoll

nicht substituierbar

Fenster schliessen

Was versteht man unter der Organisationsstruktur

Klar Definierte Regelungen und Ordnung im Unternehmen :

Organigramm

Hierarchei und Dienstweg

Stellenbeschreibungen

Fenster schliessen

Was versteht man unter Organisationskultur

Von den Organisationsmitgliedern geteilten Werte, Normen, Einstellungen und Überzeugungen

Fenster schliessen

Was wird in einer Unternehmensanalyse gemacht ?

Regelmässige überprüfung von Stäken und Schwächen im Unternehmen aktuell und für die Zukunft

Fenster schliessen

Was wird in einer Umweltanalyse gemacht ?

Das Umfeld vom Unternehmen wird auf Chancen und Gefahren untersucht, welche gegenwärtig oder in Zukunft Einfluss auf das Unternehmen haben können.

Fenster schliessen

Was wird in einer SWOT analyse gemacht `?

Gegenüberstellung  der Chancen und Risiken, Stärken und Schwächen

Fenster schliessen

Was gehört zu der Ökologischen Umweltsphäre ?

• Verfügbarkeit von Energie (Öl, Gas, Elektrizität)
• Umweltbewusstsein

Fenster schliessen

Was gehört zu der Wirtschaftlichen Umweltsphäre ?

Konjunkturelle Entwicklung

-Währungsentwicklung und Inflation

-Entwicklung der Kapitalmärkte, Verfügbarkeit von Kapital

Fenster schliessen

Was gehört zu der Gesellschaftlichen Umweltsphäre ?

• Bevölkerungsentwicklung (relevante Gruppen)
• Arbeitsmentalität
• Freizeitverhalten
• Einstellung gegenüber Wirtschaft und Technik
Politische Entwicklungen
• Gesellschaftliche Entwicklungen

Fenster schliessen

Was gehört zu der Technologischen Umweltsphäre ?

• Entwicklungsstand des eigenen Produkts gegenüber der
Konkurrenz
• Substitutionstechnologie
• Produktions- und Verfahrenstechnologie
• Innovationspotential

Fenster schliessen

Was versteht man unter Makroökonomie ?

Gesamtwirtschaftliche zusammenhänge

Fenster schliessen

Was versteht man unter Mikroökonomie ?

Das verhalten einzelner Konsumenten und Unternehmen

Fenster schliessen

Maslowpyramide

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Wie entsteht ein Nachfrageüberschuss ?

Bei einem Höchstpreis

Fenster schliessen

Wie entsteht ein Angebotsüberschuss ?

Bei einem mindestpreis am Markt

Fenster schliessen

Was bedeutet preiselastische Nachfrage ?

Preisänderung bringt noch grössere Mengenänderung mit sich. z.b Butter

Fenster schliessen

Was bedeutet Preiunelastische Nachfrage?

Preisänderung bringt kleine Mengenänderung mit sich z. Brot

Fenster schliessen

Wie werden Wirtschaftsgüter eingeteilt ?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Wie werden die Wirtschaftseinheiten einegteilt ?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Nenne die drei Wirtscaftssektoren

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Was ist Rentabilität ?

Verhältnis von Gewinn zum eingesetzten Kapital
 

Fenster schliessen

Was ist Produktivität ?

Mengenmässiges Verhältnis zwischen Input und Output

z.B : pro std. Werden 2 Fahrräder produziert

Fenster schliessen

Was ist Wirtschaftlichkeit ?

Verhältnis zwischen Ertrag und Aufwand

z.B : Anzahl Dossier x 100.- pro Dossier / Arbeitsstunden x 85.- pro Stunde
= Einnahmen pro ausgegebenem Franken

Fenster schliessen

Was ist das Stakeholder-Konzept

Der Zweck der Unternehmung ist es, die
Bedürfnisse möglichst aller
Anspruchsträger zu befriedigen