Lernkarten

Nicole Moser
Karten 139 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 19.12.2019 / 05.01.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 139 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

CBB: IA

> Medis mit Tdp Risiko

> Antiarrhythmika, betaBlocker, digoxin

>Substrate von 3A4

>V, D: Inh. von 3A4

Fenster schliessen

Art. Hypertonie: BetaBlocker

> Weniger wirksam in Schlaganfallprävention als RAAS-Blocker, Ca-kanalblocker und Diuretika
Gleich wirksam bzgl. KV Ereignisse

> Empfohlen als Alternative / Kombitherapie bei : 
-Angina Pectoris
- Post-myokardinfarkt
-HI mit red. Auswurfsfraktion
- Vorhofflimmern
-SS

Fenster schliessen

Beta-Blocker: Indikationen

>Hypertonie (keine Erst-Linien Therapie!)
>HI
>angina Pectoris
> Post-Myokardinfarkt
> Rhythmusstörungen
> Migräneprophylaxe

-Therapie oft (bei HI immer) eingeschlichen
-Bei Stopp ausschleichen

 

Fenster schliessen

BetaBlocker : UAW

•Abnahme der Herzfrequenz --> Bradykardie

•Abnahme der Kontraktilität --> Hypotonie, Herzinsuffizienz

•AV Blockierung

•Bronchospasmus

•Periphere Durchblutungsstörungen Kalte Extremitäten

•Hypoglykämieneigung & Maskieren von Hypoglykämiesymptomen
(Tachykardie und Zittern)

•Dyslipidämie

•GI Beschwerden

•Sexuelle Funktionsstörungen

•Müdigkeit -->Achtung beim Autofahren

•Schlafstörungen, Depression (?), Schwindel, Kopfschmerzen

•Rebound Effekt

Fenster schliessen

Diuretika: KI

- (Hypovoliämie)
- (Hyponatriämie, Hypokaliämie)
- (Gicht)

Fenster schliessen

RAAS-Blocker: KI

- SS

- Hyperkaliämie (>5.5mmol/L)

- Vorgeschichte Angioödem

- Beidseitige Nierenarterienstenose

Fenster schliessen

Ca-kanalblocker: KI

DHP: keine

N-DHP: 
-schwere Erregungsleitungsstörung
- Bradykardie (<60 Schläge/min)
- HI mit red. Auswurffraktion

Fenster schliessen

BetaBlocker: KI

- Asthma (nicht-selektive bBlocher)

- Schwere Erregungsleitungsstörungen

- Bradykardie (< 60 Schläge/min)