Lernkarten

Karten 15 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 26.10.2019 / 12.11.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 15 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Unterschied absolutes und relatives Recht?

Absolut:

  • Wirkt gegenüber allen und muss nicht vereinbart werden.
  • Geht aus der Verfassung/ dem Gesetzbuch hervor.

Relativ:

  • Wird konkret vereinbart und wirkt nur zwischen bestimmten Parteien.
  • Geht hervor aus:
    • Vertrag z. B. für Arbeit/ Lohn
    • Ausservertraglich z. B. Schadenersatzanspruch
Fenster schliessen

Wie ist eine Sache definiert?

  • Im ZGB keine Definition
  • Merkmale gem. Literatur
    • Körperlichkeit
    • Abgrenzbarkeit
    • Beherrschbarkeit
    • Werder Mensch noch Tier
  • Entweder beweglich (Fahrnis) oder unbeweglich (Immobilien/ Grundstücke)
Fenster schliessen

Was ist ein dingliches Recht?

  • Es handelt sich um ein Recht an einer Sache.
  • Das Gegenteil ist ein obligatorisches Recht,
    welches einem Vertrag zu Grunde liegt.
  • Sie gelten absolut, d. h. gegenüber jedermann.
  • Es gilt keine Privatautonomie, die Rechte sind abschliessend.
Fenster schliessen

Wie kann Eigentum übertragen werden?

  • Vertraglich
    • Verpflichtungsgeschäft
    • Verfügungsgeschäft
  • Ausservertraglich
    • z. B. Erbe
  • Bei Todesfall können auch obligatorische Rechte übertragen werden
Fenster schliessen

Was ist unselbstständiger Besitz?

Der Eigentümer einer Sache kann anderen den Besitz darüber gewähren,
sog. unselbstständiger Besitz.

Fenster schliessen

Dienstbarkeiten?

  • Unterscheidung
    • Grunddienstbarkeiten (Grundstück bzw. dessen Eigentümer ist berechtigt)
    • Personaldiestbarkeiten (Person ist berechtigt)
  • Ältere Dinestbarkeiten haben gegenüber jüngeren Vorrang.
Fenster schliessen

Welche Grundpfandrechte existieren?

  • Schuldbrief
    • Papierschuldbrief
    • Registerschuldbrief (Eintragung ins Grundbuch)
  • Grundpfandverschreibung