Lernkarten

Kevin Gerber
Karten 119 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 19.10.2019 / 20.09.2022
Weblink
Einbinden
4 Exakte Antworten 115 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was sind Kunststoffe?

Organische Werkstoffe, KS sind aus Makromolekühlen aufgebau

Fenster schliessen

Wie kann Kunststoff entstehen?

Umwandlung von Naturstoffen, Synthese von rimärstoffen

Fenster schliessen

Wie viel Prozent unseres Erdöls wird zu Kunststoff verarbeitet?

4%

Fenster schliessen

Nenne alle 14 Eigenschaften von Kunststoffen

Niedrige Dichte, elektrisch nicht leitend, niedrige Wärmeleitfähigkeit, niedrige Verarbeitungstemperatur, schöne Oberfläche, haltbar, Massenprodukt, geringe Wärmeformbeständigkeit, Umweltbeständig, sind schlecht auszubessern, meist recycelbar, brennbar, neigt zu nachschwingen und kriechen, mässiges mechanisches Verhalte

Fenster schliessen

Nenne 5 physikalische Eigenschaften

- die Farbe, das Aussehen, die Härte

- die Aggregatszustände

- der Siedepunkt, der Schmelzpunkt

- die Dichte

- die Löslichkei

Fenster schliessen

Nenne 5 chemische Eigenschaften

- die Zusammensetztung

- das Reaktionsverhalten mit anderen Stoffen

- die Brennbarkeit

- das Korrosionsverhalten

- die Giftigkei

Fenster schliessen

Physikalische Eigenschaften beschreiben das Verhalten von ......

Stoffen ohne Stoffliche Veränderunge

Fenster schliessen

Was haben Siedepunkt und Kondensationstemperatur gemeinsam?

Die gleiche Temperatur, das heisst Siedetemperatur ist immer gleich Kondensationstemperatu

Fenster schliessen

Was ist die Dichte eines Stoffes?

Masse des Stoffes pro Volumeneinhei

Fenster schliessen

Wie ist die Formel für Dichte?

m/

Fenster schliessen

Was gibt es für Stuffen der Löslichkeit?

- leichtlöslich

- schwerlöslich

- unlöslich

Fenster schliessen

Gibt es eine Grenze bei der Löslichkeit, wenn ja wie nennt man diese?

Sättigungsgrenz

Fenster schliessen

Von was ist die Löslichkeit abhängig?

Temperatu

Fenster schliessen

Wie bestimmt man die Löslichkeit L?

gelöste Masse pro 100g Lösemitte

Fenster schliessen

Was beschreiben chemische Eigenschaften?

Das Verhalten von Stoffen bei chemischen Reaktione

Fenster schliessen

Nenne 2 Beispiele von chemischen Eigenscahften

- reaktion beim erhitzen

- reaktion mit Säur

Fenster schliessen

Was ist der Unterschied zwischen homogenen und heterogenen Stoffen?

Heterogene Stoffe = sichtbar aus mehreren Stoffen

Homogene Stoffe = sichtbar als einheitlicher Stof

Fenster schliessen

Nenne 4 mechanisch-physikalische Trennverfahren von homogenen Stoffen

- Sedimentieren / Dekantieren

- Filtiriren

- Dichtesortieren

- Magnetsortieren

Fenster schliessen

Nenne 4 physikalische Trennverfahren für heterogene Stoffe

- Abdampfen

- Extrahieren

- Destilieren

- Absorbiere

Fenster schliessen

Was lässt sich durch physikalische Trennverfahren nicht trennen?

Reinstoff

Fenster schliessen

Was sind Elemente?

Grundbausteine der Stoff

Fenster schliessen

Wie werden Elemente Abgekürzt?

Durch Symbole (Fe/C/H/etc

Fenster schliessen

Nenne 5 wichtige Metalle

Eisen, Kupfer, Aluminium, Quecksilber, Blei, Natrium, Zin

Fenster schliessen

Nenne 5 wichtige Nichtmetalle

Wasserstoff, Sauerstoff, Kohlenstoff, Stickstoff, Schwefel, Phosphor, Chlo

Fenster schliessen

Nenne 3 wichtige halbmetalle

Bor, Silizium, Germaniu

Fenster schliessen

Welche Anzahl spielt eine Rolle bei der identifizierung der Atome?

Die Anzahl der Protonen im Atomker

Fenster schliessen

Beschreibe das Periodensystem (Wie werden die Atome eingeteilt)

Nach Ordnungszahl(Anzahl Protonen) in Perioden und Gruppe

Fenster schliessen

Woher kommt das Elementsymbol?

Aus dem lateinische

Fenster schliessen

Über was gibt die Atommasse auskunft?

Über das Gewicht der Atome , und man kann mit ihr die Neutronenzahl bestimmen (gerundete Massenzahl - anzahl protonen = Neutronen

Fenster schliessen

Was haben die Elemente in einer Gruppe gemeinsam?

Sie verhalten chemisch ändlic