Lernkarten

Yannick Gassmann
Karten 60 Karten
Lernende 13 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 12.06.2019 / 24.01.2021
Lizenzierung Keine Angabe     (HSLU)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 60 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Ressourcen-Management im Datacenter

Welches sind die wichtigsten Schlagworte im Bezug auf virtualisierten Umgebungen?

Erkläre diese.

IaaS

  • Verwendung von Servern, Storage, Netzwerk und Virtualisierungsumgebung eines Anbieters durch den Kunden.
  • OS bis Anwendung in Verantwortung des Kunden.
  • Beispiele:
    • Amazone EC2, Rackspace, VMware, Joyent, Google Cloud Storage, …
    • Hostingprovider wie Swisscom, Green, Hostpoint, …

PaaS

  • Verwendung von fertigen Servern des Providers
  • Provider betreut OS und Updates, Netzwerk, Storage
  • Meist auch Backup der gesamten Server durch Provider
  • Kunde nur für Applikation und Daten verantwortlich
  • Z.T. fertige RZs als Building Block angeboten
  • Beispiele:
    • Google App engine, Force.com, MS Azure, LongJump, Rollbase, Amazone, VMware Cloud Foundry
    • Div. Provider mit fertigen OS-Maschinen

SaaS

  • Nutzen von Software / Diensten (oft Branchenlösungen) via Internet
  • Meist über Webbrowser
  • Kunde kann sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren
  • Provider managed Hardware und Software, Backup und Servicezeiten
  • Integration in eigene Prozesse je nach Schnittstelle möglich
  • Lizenzkosten können variabel aufgeteilt werden
Fenster schliessen

Ressourcen-Management im Datacenter

Welche Aufgaben hat das Management von virtuellen Umgebungen? (4)

  • Ressourcen überwachen und optimieren
  • Plattformen überwachen
  • Services managen
    • Nach ITIL:
      • Strategie
      • Design
      • Implementation
      • Operation
      • Improvement
  • Services und Ressourcen verkaufen
Fenster schliessen

Ressourcen-Management im Datacenter

Welche Aufgaben definieren die Systemadministrator-Rolle?

Systemadministratoren planen, installieren, konfigurieren und pflegen die IT-Infrastruktur eines Unternehmens oder einer Organisationen. Als Operatoren führen sie die zum täglichen Betrieb der Infrastruktur erforderlichen manuellen Tätigkeiten aus.

Konkret:

  • Erstellen von Backups und deren Kontrolle
  • Störungserkennung und Behebung
  • Messung und Planung der Auslastung
  • Einbau, Konfiguration, Test und Inbetriebnahme von diversen Komponenten
  • Erstellen von Reports für die Organisation / GL
  • Benutzerverwaltung und Support
  • Konstante Erneuerung (Update/Upgrade/Sicherheit)
  • Softwareverteilung
Fenster schliessen

Grundlagen ITIL & Service Management

Welche Bedeutung hat der IT-Betrieb in einem Unternehmen?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Grundlagen ITIL & Service Management

Was ist ITIL?

ITIL ist...

  • IT Infrastructure Library
  • Ein „best practice“ Framework um IT Applikationen/Services zu managen
  • Rollenmodell
  • Organisationsneutral
  • Umfassend und vollständig (alle Aspekte und Funktionsbereiche sind berücksichtigt)
  • Auf grössere IT-Organisationen ausgelegt
  • Fokus: Weg von Technik-Orientierung hin zu KUNDEN-Orientierung

 

Fenster schliessen

Grundlagen ITIL & Service Management

Was ist die Kernidee des IT-Service Managements?

Lizenzierung: Keine Angabe

Idee: Strukturiertes Zusammenführen von IT-Dienstleistungen und Business-Prozessen.

Fenster schliessen

ITIL im KMU-Umfeld

Welches sind die Prozessgruppen von ITIL V3? (5)

In ITIL V3 sind die ITIL-Prozesse in die Disziplinen Service Strategy, Service Design, Service Transition, Service Operation und Continual Service Improvement gruppiert. Jede dieser fünf Disziplinen ist auf eine bestimmte Phase im Service-Lifecycle ausgerichtet.

Fenster schliessen

ITIL im KMU-Umfeld

In welche 3 Gruppen werden Betriebsprozesse gegliedert?

Lizenzierung: Keine Angabe
  • Kernprozesse
    • Innovationsprozess
    • Vertriebsprozess (Leistungsverwertung)
    • Auftragsabwicklungsprozess (Leistungserstellung)
    • Serviceprozess
  • Managementprozesse
    • Strategieplanungsprozess
    • Qualitätsmanagementprozess
    • Controllingprozess
  • Unterstützungsprozesse
    • Personalmanagementprozess
    • Finanzmanagementprozess
    • Ressourcenmanagementprozess
    • IT-Managementprozess