Lernkarten

Karten 40 Karten
Sammlung Medientechnologe/in EFZ
Sprache Deutsch
Autor Roland Spirig, Beat Kneubühler
Stufe Berufslehre
Copyright © viscom
Zielgruppe Lernende Medientechnologen
Erstellt / Aktualisiert 12.03.2019 / 24.06.2022

Sammlung

Diese Kartei ist Teil der Sammlung Medientechnologe/in EFZ

0 Exakte Antworten 23 Text Antworten 17 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was sind typische Produkte des Rollenoffsetdrucks?

Zeitungen in mittleren und hohen Auflagen

5000 Ex. Versandtaschen

Kataloge in sehr hohen Auflagen

Kunstbücher auf Kunstdruckpapier

Zeitschriften in höheren Auflagen

Fenster schliessen

Beschreiben Sie den Begriff Digitaldruck.

  • Keine Druckform notwendig
  • Personalisieren möglich
  • Kann diverse Materialien bedrucken
  • auch kleine Auflagen kostengünstig machbar
Fenster schliessen

Nach welchen Kriterien kann man den Offsetdruck erkennen?

  • Schrift mit geraden und scharfen Kanten
  • Feine, autotypische Raster.
Fenster schliessen

Beschreiben Sie den Begriff Hybriddruckmaschine und geben Sie dazu ein Beispiel.

Eine Druckmaschine, die mehrere Druckverfahren kombiniert.
Beispiel: Flexodruck und Siebdruck bei Etikettendruckmaschinen, Offsetdruck und Inkjetdruck

Fenster schliessen
© viscom

Wie lautet die korrekte Reihenfolge für einen Laserdrucker (elektrofotografischer Druck)?
Nehmen Sie das Bild zu Hilfe!

Aufladung, Bebilderung, Tonerauftrag, Tonerübertragung, Fixierung, Reinigung

Fenster schliessen

Welche Aussagen sind für die Ballardhaut korrekt?

Trägt das Druckbild

Wird nach der Bebilderung mit Chrom beschichtet

Kann nach dem Druck der Auflage wieder vom Formzylinder entfernt werden

Besteht aus Stahl

Fenster schliessen

Welche Funktion hat der Presseur im Tiefdruck?

Presst den Bedruckstoff an den Formzylinder

Fenster schliessen
© viscom

Wie heissen die Bestandteile 1,2,3 und 6 des abgebildeten Flexodruckwerkes?

 

1 = Kammerrakel
2 = Rasterwalze
3 = Druckformzylinder
4 = Druck- oder Gegendruckzylinder