Lernkarten

Karten 30 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 15.12.2018 / 17.12.2018
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 30 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist eine Isolation?

Patienten werden in ein Separates Zimmer mit spezielle Zimmervorrichtungen gebracht, um so vom betroffenen Erreger frei zu werden

Fenster schliessen

Nach welchen drei Kriterien wird eine Isolation durchgeführt?

  • Art des Erreger
  • Übertragungsweg
  • Virulenz 
Fenster schliessen

Wer wird Isoliert?

  • Patient mit infizierten Wunden und mit einer Multiresistenz
  • Patienten welche an einer übertragbaren Infektionskrankheit leiden
  • Patienten welche unter Verdacht stehen eine Infektionskrankheit in sich tragen.
  • Als Schutzmassnahmen für andere Patienten und Pflegende.
Fenster schliessen

Was ist das Ziel der Isolation?

Die Verhinderung der Ausbreitung von pathogenen Erreger. Ausserdem Schutz der Mitpatienten, der Pflegenden und der weitern Umgebung.

Fenster schliessen

Nenne zwei Krankheiten, bei denen eine Tröpfchenisolation durchgeführt wird.

Mumps und Röteln.

Fenster schliessen

Nenne ein typisches Beispiel für eine Kontaktisolation.

Infektion mit einem MRSA

Fenster schliessen

Nenne drei Beispiele für Krankheiten, die eine Aerosole Isolation verlangen. 

Tuberkulose

Varizellen

Masern

 

Fenster schliessen

Welche besonderen Bekleidungsregeln muss man bei jeder einzelnen Form der Isolation beachten?

Bei Kontakt: Einzelzimmer + Handschuhe anziehen (Maske und Überschürze bei engerem Pflegerischen kontakt)

Bei Tröpfchen: Standartmassnahmen + Schutzmaske FFP2 (Überschürze bei engerem Pflegerischen kontakt) +Transport auf Minimum reduzieren. 

Bei Aerosol: Standartmassnahmen + Schutzmaske FFP2 +Transport auf Minimum reduzieren + Einzelzimmer +Standarthygiene