Lernkarten

Karten 43 Karten
Lernende 12 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 14.12.2018 / 18.12.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 37 Text Antworten 6 Multiple Choice Antworten

1/43

Fenster schliessen

Wodurch wird Ebola ausgelöst?

Durch Ebolaviren.

Fenster schliessen

Wie wird Ebola übertragen?

Kontakt mit Körperflüssigkeiten von infizierten Menschen oder Tieren.  Das Ansteckungsrisiko ist hoch.

Fenster schliessen

Schlechte Hygienische Bedingungen in den Ländern, in denen Ebola grassiert, begünstigen die Ausbreitung der Ebola. 

Richtig

Falsch

Fenster schliessen

Was sind die Symptome der Ebola?

der Patient hat Fieber oder  weist eine erhöhte Temper auf. Mit Begleitsymptomen wie Durchfall, Übelkeit, Erbrechen oder Hämorrhagien.

Fenster schliessen

Wie wird Ebola Therapiert?

Für Ebola gibt es bis heute kein Heilmittel. Jedoch können die Symptome bekämpft und somit die Letalität gesenkt werden

Fenster schliessen

Was passiert bei einer Konktaktinfektion?

Mikrooragnismen werden entweder durch berührung direkt übertragen, oder sie werden durch Schmierinfektion über indirekten Köntakt übertragen. 

Fenster schliessen

Wernn ein Mikroorganismus über die Luft übertragen wird, heisst dass er wird durch husten übertragen.

Falsch. Husten ist ein Teil davon, es gehört zu der respiratorischen Tröpfchenübertragung. Es gibt aber noch die Tröpfchenkerne, durch die zum Beispiel Tuberkulose übertragen wird. 

Fenster schliessen

Mikroorganismen werden auch durch die Umwelt übertragen, zum Beispiel durch kontaminierte Nahrung oder tierische Träger von Krankheiten. 

Richtig

Falsch

Fenster schliessen

Viren sind Kleinstlebewesen, die sich selber Fortpflanzen können. 

Richtig

Falsch

Fenster schliessen

Viren befallen nicht nur die Zellen von Menschen und Tiere sondern auch von Pflanzen und Pilzen und sogar Bakterien

Richtig

Falsch

Fenster schliessen

Was sind Prionen?

Proteine, welche im Organismus sowohl in normalen wie auch in gesundheitsschädlichen Strukturen vorhanden sind. Es handelt sich nicht um Lebewesen, sondern um organische Toxine mit virusähnlichen Eigenschaften.

Fenster schliessen

Bakterien sind einzellige, selbstversorgende Lebewesen. Sie haben ihr eigenes Erbgut und verfügen über einen eigenen Stoffwechsel.

Richtig

Falsch

Fenster schliessen

Was sorgt bei Bakterienbefall für Krankheitssymptome?

Die Stoffwechselprodukte der Bakterien

Fenster schliessen

Pilze zeigen sich im menschlichen Körper vorallem durch welche Krankheiten?

Candidose, Soor.

Fenster schliessen

Was sind Parasiten

Parasiten sind tierische Schädlinge und Schmarotzer, die den Menschen befallen. Die Parasiten ernähren sich von einem anderen Organismus (Wirt), oder brauchen ihn zur Fortpflanzung. Man unterscheidet zwischen Endo- und Exoparasiten.

Fenster schliessen

Was ist Epidemiologie?

Die Wissenschaft, die sich mit der Verbreitung sowie Ursachen und Folgen von Krankheiten in der Bevölkerung beschäftigt.

Fenster schliessen

Was untersucht die Beobachtungsstudie?

Die häufigkeit einer krankheit. Diese Studienform interveniert nicht. 

Fenster schliessen

Was ist eine Experimentelle Studie?

Diese Studien beinhalten den Versuch, die Exposition (einem Erreger ausgesetzt sein) und das Fortschreiten einer Krankheit durch eine Therapie aktiv zu beeinflussen

Fenster schliessen

Was bedeuted Expsition? 

Alle Faktoren, denen ein Lebewesen ausgesetzt ist, und die es krank machen können.

Fenster schliessen

Was bedeuted Epidemie?

Das gehäufte, zeitlich und örtlich begrenzte Auftreten einer Infektionskrankheit.

Fenster schliessen

Was ist eine Pandemie?

Eine Länder- und Kontinentübergreifende Ausbreitung einer Infektionskrankheit. 

Fenster schliessen

Was ist eine Endemie?

Ein zeitlich unbegrenztes, aber in einer bestimmten Region oder Bevölkerung begrenztes Auftreten einer Infektionskrankheit. 

Fenster schliessen

Was bedeuted Prävalenz?

Bezeichnet die Häufigkeit an Erkrankten oder eines Symptoms zu einem bestimmten Zeitpunkt. 

Fenster schliessen

Was bedeuted Inzidenz?

Beschreibt die Häufigkeit von Neuerkrankungen innerhalb einer Population zu einem bestimmten Zeitraum.

Fenster schliessen

Was ist der unterschied zwischen Mortalität und Letalität?

Mortalität beschreibt Todesfälle in einen Zeitraum, Letaliät die häufigkeit der todesfälle im bezug auf die Anzahl Betroffenen. 

Fenster schliessen

Was ist Virulenz?

Bei der Virulenz wird die Infektionskraft oder der Ausprägungsgrad der pathogenen Potenz eines Erregers bezeichnet

Fenster schliessen

Was ist Kontagiosität?

Die Ansteckungskraft oder auch Übertragungsfähigkeit eines Erregers.

Fenster schliessen

Was ist der Manifestationsindex?

Die Wahrscheinlichkeit einer apparenten (in Erscheinung tretend) Erkrankung nach einer Infektion mit einem bestimmten Erreger.

Fenster schliessen

Was ist eine Expositionsprophylaxe?

Bezeichnet man alle nicht-medikamentösen präventiven Massnahmen, mit denen man die Möglichkeit senkt, dass ein Individuum einem Erreger ausgesetzt und so potenziell infiziert wird.

Fenster schliessen

Was bedeuted Dispositionsprophylaxe?

Alle Massnahmen welche im Gegensatz zur Expositionsprophylaxe, gezielt gegen den Ausbruch einer Erkrankung bei einem Individuum oder einen verminderten Krankheitsverlauf nach einer Infektion versuchen zu begünstigen. Ist auchTeil des Infektionsschutzes. Massnahmen sind aktive und passive Impfungen.