Lernkarten

Karten 42 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 09.09.2018 / 10.09.2018
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 42 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Ökosystem

Lebensraum & die darin lebenden Organismen 

Fenster schliessen

offenes Ökosystem

nicht abgrenzbares Ökosystem, geht nahtlos in ein anderes über

Fenster schliessen

dynamisches Ökosystem

Anpassungsfähiges Ökosystem

Fenster schliessen

komplexes Ökosystem

Vielschichtiges Ökosystem, stehen in permanten Wechselwirkungen zueinander

Fenster schliessen

abiotische Faktoren

definieren das Biotop 

z.B. Bodenbeschaffenheit, pH-Wert, Sauerstoffgehalt

Fenster schliessen

biotische Faktoren

Einfluss der Biozönose auf ein Lebewesen

Fenster schliessen

Biotop

abgrenzbarer Lebensraum

Fenster schliessen

Biozönose

Lebensgemeinschaft alles Lebewesen

Fenster schliessen

Biodiversiät

Vielfalt an Ökosystemen, Lebewesen & genetische VIelfalt innerhalb einer Art

Fenster schliessen

Merkmale von Lebendigen

Wachstum & Körpergestalt, Bewegung aus eigener Kraft, Fortpflanzung & Entwicklung, Reizbarkeit & Verhalten, Stoffwechsel, Aufbau aus Zellen

Fenster schliessen

interspezifische Wechselwirkung

Beziehungen zwischen Individuen verschiedener Arten (ausserartlich)

Fenster schliessen

intraspezifische Wechselwirkung

Beziehungen von Individuen der selben Art (innerartlich)

Fenster schliessen

Kooperation

profitables Zusammenarbeiten zweier / mehrer Lebenwesen

z.B. Ameisen, Binen

-> Schwarmbildung = Verdünngseffekt sorgt für Feindverwirrung

Fenster schliessen

Konkurrenz & Konkurrenzvermeidung innerhalb einer Art

Wettkampf zwischen zwei Lebewesen

Rangordnung, Revierbildung

Fenster schliessen

Koevolution

gegenseitige Beeinflussung von Räuber und Bautetieren

 

Fenster schliessen

Metamorphose

Verwandlung der Gestalt 

Vorteil = kein Konkurrenzkampf

Fenster schliessen

Mimikry

Nachahmung von wehrhaften Tieren in Gestalt, Farbe & Verhalten

Fenster schliessen

Mimese

Nachahmung von Gegenständen bzw. Umwelt in Farbe & Gestalt

Fenster schliessen

Symbiose

Lebensgemeinschaft zweier Arten, die sich gegenseitig nützen (Nahrungserwerb, Schutz vor Feinden & Fortpflanzung)

Fenster schliessen

Endosymbioten

der kleinere Symbiosepartner lebt im Inneren des Wirtes

z.B. Bakterien im Darm

Fenster schliessen

Ektosymbioten

beide Partner leben ausserhalb des jeweiligen anderen 

z.B. Baketerien auf der Haut

Fenster schliessen

obligatorische Symbiose

die Existenz der Beziehungspartner ist von einander abhänig

Fenster schliessen

fakultative Symbiose

erfahren durch Symbiosepartner einen Vorteil, können aber auch ohne überleben

Fenster schliessen

Parasitismus

Lebensgemeinschaft zweier Arten in der die Beziehung nur einem Partner nützt und dem anderen schadet (oft Tod)

Nutzniesser = Parasit

Geschädigter = Wirt

z.B. HIV

Fenster schliessen

Endoparasit

leben im inneren des Wirts

z.B. FSME-Virus / Borreliose

Fenster schliessen

Ektoparasit

leben auf der Oberfläche des Wirts

z.B. Zecken

Fenster schliessen

Borreliose

wird über die Zecke übertragen, Bakterium lebt im Darm der Zecke & wird durch diesen übertragen (via Steckrüssel), Symptome: Hauptrötung, Abgeschlagenheit, Fieber & Kopfschmerzen

Behandlungsmöglichkeiten: Antibiotika als Pille, später sonst als Infusion

Fenster schliessen

FSME (Hirnhautentzündung)

wird  über die Zecke auf Mensch und Tier übertragen, 

zwei Krankheitsphasen: - Anzeichen Sommergrippe (Fieber, Kopfschmerzen)

   - mild: Hirnhautenzündung schwer: Gehirnentzündung

Behandlungsmöglichkeiten: keine, vorher Impfung empfholen

Fenster schliessen

Art

Gruppe von Lebewesen 

Synonyme: Gattung, Rase, Geschlecht,...

Fenster schliessen

endemische Art

Tier- & Pflanzenarten, die nur an einem bestimmten Ort auf der Welt vorkommen