Lernkarten

Karten 14 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 06.06.2018 / 07.06.2018
Weblink
Einbinden
5 Exakte Antworten 9 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was versteht man unter Untergrundvorbehandlung

Entrosten, schleifen, entfetten und reinigen wie auch verzinktem, beizen etc. 

Fenster schliessen

Über die Phosphatierung Bescheid geben

Die Phosphatierung ist ein elektrochemischer Prozess, ein weitverbreitete Verfahren in der Oberflächentechnik

Fenster schliessen

Was für ein Prozess ist die Phosphatierung 

Elektrochemischer Prozess
Fenster schliessen

Sinn und Zweck der Phosphatierung 

- Korrosionsschutz 

- Haftgrund

Fenster schliessen

Funktion der Kathodischen Tauchlackierung

Die Karosse wird in wässrige Dispersion eines Einbrennlacks (Grundierung) getaucht. Mittels einer angelegten Spannung wird die Karosse als Kathode negativ geschaltet und zieht so die positiv geladenen Dispersionsteilchen an und bei 180°C getrocknet. Ca. 15 Mikron dick. 

Fenster schliessen

Was für ein Verfahren ist die Chromatierung

Ein Verfahren der Galvanotechnik
Fenster schliessen

Wie funktioniert die Chromatierung 

Auf metallischen Oberflächen werden durch Einwirkung von Chromsäure Chromsäuresalze (Chromate) gebildet. 

Fenster schliessen

Wozu ist die Chromatierung gut 

Schützt vor Korrosion und bietet einen optimalen Haftgrund für nachfolgende Schichten

Fenster schliessen

Geben Sie Auskunft über den Kathodischen Korrosionsschutz 

Beim verzinkten Stahl werden Zinkatome oxidiert, die Elektronen die sie im Metall zurücklassen, wandern zum Eisen und reduzieren eventuell vorhandene Eisen(II) - Ionen

Der hohe Elektronendruck des Zinks verhindert die Korrosion des Eisens, indem er die Elektronenabgabe erschwert und trotzdem gebildete Eisen)(II) - Ionen wieder reduziert 

Fenster schliessen

Verschiedene Verzinkungsarten aufzählen

  • Feuerverzinken
  • Sendzimirverzinken
  • Spritzverzinken
  • Elektrolytisch oder Galvanisch Verzinken
Fenster schliessen

Wie funktioniert das Feuerverzinken

Stahlteile werden in flüssiges Zink getaucht
Fenster schliessen

Sendzimirverzinken 

Gleich wie die Feuerverinkung, danach walzen
Fenster schliessen

Spritzverzinken 

Zink Draht wird in einer Pistole geschmolzen und aufgespritzt
Fenster schliessen

Elektrolytisch- Galvanisches Verzinken

Die zu verzinkenden Teile werden in einem Elektrolyt(Wasser das Strom leitet) getaucht und Minus geladen. Ein Zink Klumpen wird ins Bad getaucht (positiv geladen) Der Zink Klumpen löst sich auf zu Kathionen, die zum Stahl wandern und dort haften und sich entlsden