Lernkarten

Karten 206 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 10.05.2018 / 05.06.2018
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 206 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was sind Redoxreaktionen?

Reaktionen, bei denen Elektronen ausgetauscht werden

Fenster schliessen

Säurekapazität von Wasser wie bestimmt?

Anhand der Protonen, die nötig sind, um pH 4.3 zu erreichen. Dieser entspricht einer 0.05 molaren reinen Kohlenstoffdioxidlösung. 

Fenster schliessen

Was ist eine Brennstoffzelle?

Ein galvanisches Element, bei denen Betriebsstoffe mit Sauerstoff kontinuierlich Elektrizität produzieren. 

Wirkungsgrad: ca. 65%

Fenster schliessen

Entsäuerung Definition

Einstellung des pH-Wertes, der für die Kalksättigung nötig ist. Dabei wird CO2 vermindert und der pH erhöht

Fenster schliessen

Hoher C02-Gehalt bewirkt bei Kalk

Auflösung

Fenster schliessen

Wichtige Werte Kohlensäure-Kalziumkarbonat-Gleichgewicht

pH 6.4 50:50 CO2:Hydrogenkarbonat

pH 8.4 98:1:1 Hydrogenkarbonat:CO2:Kalziumkarbonat

pH 10.4: 50:50 Hydrogenkarbonat: Kalziumkarbonat

pH 7.7 Kalzitlösekapazität beschränkt auf 5mg/l -> Anforderung an TW bei Werksausgang

Fenster schliessen

Kaliumpermanganat Mass für

 

 

Sauerstoffverbrauch. Dabei wir MnVII ->MnII, 3.951mg//l KmMnO4 entsprechen 1mg/l O2

Fenster schliessen

TOC

Totaler gebundener Kohlenstoff -> Mass für Oxidierbarkeit/Sauerstoffbedarf