Lernkarten

Karten 26 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 27.02.2018 / 27.02.2018
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 26 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist Allokation?

Verteilung der Güter

Fenster schliessen

Aufgaben des Staates in einer Marktwirtschaft

1. Setzen einer freiheitlichen Rechtsordnung

2. Regulierung & Deregulierung > Gestaltung von Eingriffen des Staates in den Marktmechanismus im Interesse übergeordneter gesellschaftlichen Zielen

3. Korrektur von Marktversagen 

Fenster schliessen

Was bedeutet 'setzen einer freiheitlichen Rechtsordnung'? Zähle 3 auf.

1. Privateigentümer schützen -> das gekaufte soll langfristig nicht weggenommen werden können

2. Vertragsfreiheit gewährleisten -> freie Entscheidung über die Zsmarbeit+ inhaltliche Zsmarbeit

3. Rechtssicherheit garantieren -> verstösse gegen gesetzliche Regeln oder Nichteinhaltung von geschlossenen Verträgen müssen Konsequenzen haben

Fenster schliessen

Nenne 3 korrekturen von Marktversagen

1. Internationalisierung externer Kosten

2. Staatliches Angebot öffentlicher Güter

3. Verhinderung unzulässiger Wettbewerbsbeschränkungen zum Vorteil weniger

Fenster schliessen

Nenne 3 Marktversagen und erkläre sie kurz und sage wer die kosten trägt

1. Externe Kosten

Verursacherprinzip verletzt. Der Verursacher der Kosten trägt sie nicht > zu günstige Produktion -> Fluglärm

2. Öffentliche Güter

Alle haben einen Nutzem, Trittbrettfahrer -> öffentliche Beleuchtung, Kosten übernimmt der Staat

3. Wettbewerbsbeschränkungen

Der Preis kann von einem Marktteilnehmer beeinflusst werden -> übersteuert (Monopolist)

Fenster schliessen

Nenne 3 Gründe für ein Staatsversagen

1. Verzögerung zwischen Entscheid und Umsetzung -> zu spät (Steuersätze nicht von heute auf morgen veränderbar)

2.Politische Kompromisse führen zu suboptimaler Allokation -> zu ungenau

4. Fehlender Konkurrenzdruck führt zu Ineffizienz -> zu teuer

Fenster schliessen

Wann ist es ein Staatsversagen?

Wenn die Resultate beim Eingriff vom Staat bei einem Marktversagen unbefriedigend sind

Fenster schliessen

Wann greifr der Staat ein?

Wenn er ohne sein Zutun die langfristige Existenzgrundlage und Stabilität der Gesellschaft gefährdet sieht