Lernkarten

Karten 39 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 04.02.2018 / 23.01.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 16 Text Antworten 23 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist falsch:
 

Bei einer Aitken 1 Fraktur ist die Wachstumsfuge mit verletzt

Frakturen der unteren Extremitat bei Kindern bergen das Risiko einer Wachstumsstörung

Eine Grunholzfraktur ist ein Biegungsbruch bei dem die Bruchstücke trotz stärkerer Verbiegung noch in Kontakt zueinander stehen

Eine ubliche Versorgung von Oberschenkelschaftbr ¨ uchen ist die ESIN-Osteosynthese ¨ = elastische stabile intramedullare Nagelung ¨

Schlusselbeinbrüche müssen bei kleinen Kindern immer operiert werden

Fenster schliessen

Was ist richtig
 

Leistenbruche bei Kindern werden wegen der Gefahr der Einklemmung des Darmes ¨ immer operiert

Bei der Leistenbruch-OP besteht die Gefahr der Verletzung des Samenleiters und der Hodengefaße ¨

Nabelbruche müssen als Notfall operiert werden

Nabelbruche heilen auch spontan

Leistenbruche können bei Kindern auch laparoskopisc h verschlossen werden

Fenster schliessen

Was ist richtig?
 

Ein Kurzdarmsyndrom kann nach einer nekrotisierenden Enterocolitis entstehen

Ein Kurzdarmsyndrom ist eine harmlose Erkrankung

Beim Kurzdarmsyndrom muss das Kind oft uber einen ven ¨ osen Zugang zus ¨ atzlich ¨ kunstlich ern ¨ ahrt werden

Bei angeborenen Bauchwanddefekten wird die Bauchhohle manchmal tempor ¨ ar mit ¨ einem Kunststoff z.B. PTFE verschlossen

Fenster schliessen

Welche Antwort ist richtig?
 

Verletzungen der Wachstumsfugen heilen immer problemlos aus

Eine Wulstfraktur ist immer disloziert

In der Rontgenaufnahme des Ellenbogengelenks sind die unterschiedlichen Knochenkerne zu verschiedenen Zeiten darstellbar

Die ubliche Versorgung der dislozierten supracondylären Humerusfraktur besteht in einer Gipsbehandlung, da sich die Fehlstellung zuverlassig verw ¨ achst

Viele kindliche Bruche werden auch heute noch in der Extension ( ”Streckbehandlung“) ausbehandelt

Fenster schliessen

Welche anatomischen Strukturen sind in der Huftendoprothesenchirurgie involviert?

Femurkopf

Tuberositas Tibiae

Acetabulum

Trochanter Major

Tuber ischiadicum

Fenster schliessen

Welche Erkrankungen konnen eine Endoprothese n ¨ otig machen? ¨
 

Arterieller Hypertonus

Gelenknahe Fraktur

Glaukom

Rheumatische Erkrankungen

Alle oben genannten

Fenster schliessen

Folgende Methoden werden von Chirurgen in der Behandlung von Knochenbruchen ein- ¨
gesetzt:
 

Kirschnerdrahte und Cerciagen

Platten

Marknagel

Fixateur interne Systeme

alle oben genannten

Fenster schliessen

Wie wird Gelenkknorpel ernahrt?
 

Gefaße

Gar nicht

Synovia

Fenster schliessen

Welche Funktionen haben die Menisken?
 

Stabilisierung

Bildung der Synovia

Gelenkflachenanpassung

Puffer

Einschrankung des Bewegungsumfangs

Fenster schliessen

Welche Verfahren dienen zur Therapie des Gelenkknorpels?
 

Autologe Chondrozyten Transplantation

Antibiotikatherapie

Mosaikplastik

Chemotherapie

Mikrofrakturierung

Fenster schliessen

Welche Art der Biokompabilitat führt zur Distanzosteogenese?
 

Toxisch

Bioinert

Biokonduktiv

Bioaktiv

Biodegradabel

Fenster schliessen

Verschiedene Metalle sollen nicht gemeinsam implantiert werden. Welche Art der Korrosion fuhrt sonst zu einer Sch ¨ adigung? ¨

Reibkorrosion

Spaltkorrosion

Spannungsrisskorrosion

Galvanische Korrosion

Flachige Korrosion

Fenster schliessen

Welche Materialien sind als Artikulationsflachen in der Endoprozhetik gebr ¨ auchlich?
 

Edelstahl

Keramik

Polyethylen

Knochenzement

CoCr-Legierung

Fenster schliessen

Welches sind die maximalen Mikrobewegungen fur das Einheilen einer zementfreien En- ¨
doprothese?
 

< 50 µm

< 1 mm

> 150 µm

> 1 mm

< 2 mm

Fenster schliessen

Welche Materialpaarung zeigt bei Artikulationsflachen den geringsten Verschleiß?
 

Metall – Polyethylen

Metall – Metall

Keramik – Keramik

Keramik – Polyethylen

Keramik – Metall

Fenster schliessen

Was ist richtig?

Die Bauchspiegelung wurde bereits vor 100 Jahren angewandt

Minimal-invasive Opertionen sind ohne Komplikationen

Vorteile der MIC konnen weniger Schmerzen, bessere postoperative Lungenfunk- ¨ tionen und geringere Anzahl an Narbenbruchen sein

Jede Operation sollte heute minimal-invasiv erfolgen

Der technische Aufwand minimal-invasiver Operationen ist geringer als bei herkommlichem ¨ Bauchschnitt

Fenster schliessen

Welche Antwort ist falsch?
 

Ein Trokar ist die mechanische Einfuhrhilfe bei MIC-Operationen

Die Entfernung der Gallenblase wird heute nur in Ausnahmefallen konventionell über Rippenbogenrandschnitt operiert.

Das bei MIC-Eingriffen in die Bauchhohle insufflierte Co2-Gas wird über die Lunge partiell abgeatmet

Minimal-invasive Eingriffe erfolgen immer in Standard-Ruckenlage

Die Kameraoptik im HDTV-Format liefert eine detaillierte anatomische Übersicht

Fenster schliessen

Welche Antwort ist richtig
 

Die Perfusion einzelner Organe kann intraoperativ durch den Farbstoff ICG dargestellt werden

Navigierte laparoskopische Operationen sind regelhaft auch an Krankenhausern der ¨ Grund- und Regelversorgung durchzufuhren

Roboter-assistierte Eingriffe in der Bauchchirurgie haben seit den 90er jahren einen Fortschritt zum Nutzen des Patienten ausgelost

Leberoperationen werden in Deutschland fast ausschließlich laparoskopisch operiert

Die Medizintechnik ist in Deutschland nur ein kleiner Wirtschaftsfaktor

Fenster schliessen

Welche Aussage zur Sonographie der Niere trifft nicht zu
 

Ein Nierenkelchstein von 1cm Große ist in der Regel gut darstellbar und gekenn- ¨ zeichnet durch eine dorsale Schallausloschung

Schlanke und nuchterne Patienten sind oftmals besser zu schallen

Eine komplizierte Zyste ist im Ultraschall immer zweifelsfrei von einem Tumor zu differenzieren

Das Ausmaß einer Harnstauung wird in 3 Grade unterteilt

Bei guten Schallbedingungen sind auch Steine im proximalen Harnleiter darstellbar

Fenster schliessen

Welche Aussage zum Ausscheidungsurogramm trifft nicht zu
 

Bei Vorliegen eines Harnleitersteines ist dieser immer in der Rontgenleeraufnahme ¨ zu erkennen.

Bein einer akuten Kolik ist die Ausscheidungsurographie aufgrund einer drohenden Fornoruptur(???) kontraindiziert

Bei obstruierenden harnleitersteinen kann es zu einer verzogerten Ausscheidung mit ¨ einem sogenannten nephrohraphsichen Effekt kommen

Eine Jodallergie ist eine Kontraindikation

Bei einer unklaren Hamaturie geh ¨ ort die Ausscheidungsurographie mit zur Diagno- ¨ stik

Fenster schliessen

Welche Aussage zum PSA-Wert (prostataspezifisches Antigen) trifft zu
 

Der Grenzwert für eine weitere Abklärung liegt bei 50ng/ml

PSA-Wert unter anderem auch in der Nebenniere, in der Lunge und im Darm gebildet

Die Bestimmung des freien PSA, die PSA-Dichte spielen keine Rolle bei der Beurteilung

Vor der Blutentnahme zur PSA-Bestimmung sollte immer eine Prostatamassage stattfinden

Die Hohe des PSA-Wertes ist ein Prognoseparameter und korreliert mit der Wahrscheinlichkeit fur das Auftreten von Metastasen

Fenster schliessen

Die photodynamische Diagnostik ist
 

In der Diagnostik des Prostatakarzinoms fest etabliert

Kostenneutral

In der Lage, signifikant mehr oberflachliche Urothelkarzinome der Harnblase zu ¨ detektieren und die Residualtumorrate zu reduzieren

Mit erheblichen Nebenwirkungen verbunfahren

Noch kein Standardverfahren

Fenster schliessen

Welche Aussagen zu Harnsteinen trifft nicht zu
 

Behandelte Nierensteine führen in der Regel nicht zu Rezidiven

Die Pravalenz der Nephrolithiasis liegt bei fast 5%

Harnsauresteine können auch medikamentös behandelt werden

80-85% der Konkremente bestehen aus Kalzium und sind im Rontgenbild sichtbar

Seltene Steinarten sind Zystinsteine und Struvitsteine

Fenster schliessen

Nennen Sie 3 Therapieoptionen fur die Behandlung des lokalisierten Prostatakarzinoms
 

  • Radikale Prostatektomie (retropubisch, perineal, laparoskopisch)
  • perkutane Bestrahlung
  • Brachytherapie
     
Fenster schliessen

Nennen Sie 3 Indikationen fur die Anwendung von laserverfahren in der Urologie
 

  • Peniskarzinom
  • Prostataadenom
  • Harnleitertumoren
     
Fenster schliessen

Nennen Sie bitte 2 Risikofaktoren fpr die Entstehung des Urothelkarzinoms der harnblase
 

  • Rauchen
  • Aromatische Amine
  • Phenacetin
Fenster schliessen

Nennen Sie bitte 2 Therapieoptionen zur Behandlung von Nieren-/Harnleitersteinen
 

  • Urethroskopie
  • ESWL (extrakorporale Stoßwellenlithotripsie)
  • medikamentös
Fenster schliessen

Nennen Sie 2 Unterschiede zwschen der ”Seed-Implantation“ und der ”HDR-Brachytherapie“ beim Prostatakarzinom
 

  • Seed: permanent, niedrigere Dosis
  • HDR: Afterloading, hohere Dosis, immer in Kombination mit perkutaner Bestrahlung
     
Fenster schliessen

Nenne Vorteile der Lasertherapie

  • geringe Blutverluste
  • geringe Morbidität
  • kurze Katheterverweildauern
  • auch für große Prastatae
Fenster schliessen

Nenne Nachteile der Lasertherapie

  • Hohe Kosten
  • aufwändige Schutzmaßnahmen
  • Eingeschränkte Sicht durch Rauchentwicklung