Lernkarten

Karten 62 Karten
Lernende 42 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 04.01.2018 / 12.01.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 62 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
3

3 Kommentare

  • 17.01.2018
    Was ist mit mehrstufigen Indexen? Sie tauchen auf der Folie auf, es wird jedoch nicht erwähnt, ob PostgreSQL diese unterstützt.
  • 11.01.2018  | 100%
    Die Aussage, dass der Index in jeder Query verwendet wird, ist falsch. https://robots.thoughtbot.com/why-postgres-wont-always-use-an-index
  • 11.01.2018  | 100%
    https://www.postgresql.org/docs/8.0/static/indexes-partial.html Für PostgreSQL gibt es partielle Indexe
3

A: Welche Aussagen sind korrekt (PostgreSQL)?

Ein Index in einer Query auch immer verwendet

Es gibt zusammengesetzte Indexe

Es gibt partielle Indexe

Es gibt funktionale Indexe

Es gibt mehrstufige Indexe

Fenster schliessen
4

4 Kommentare

  • 15.01.2018  | 100%
    M. E. müssten alle fünf Antworten richtig sein.
  • 14.01.2018
    Und was ist mit sekundären Indexen? Bei anderen Index Fragen war die Antwort immer das es keine sekundären Indexe gibt.
  • 14.01.2018  | 100%
    Es gibt zusammengesetzte Indizes.
  • 14.01.2018
    Bei der anderen Index-Frage gibt es (im Postgres) zusammengesetzte Indexe. Was ist nun korrekt?
4

A: Welche Aussagen sind korrekt (PostgreSQL)?

Es gibt funktionale Indexe

Es gibt sekundäre Indexe

Es gibt clustered/sortierte Indexe

Es gibt mehrdimensionale Indexe

Es gibt zusammengesetzte Indexe

Fenster schliessen
2

2 Kommentare

  • 10.01.2018
    https://docs.oracle.com/javase/7/docs/api/java/sql/ResultSetMetaData.html

    Ich denke nicht Lars ;) (PS: importent != important)
  • 10.01.2018
    ResultSetMethaData the h is importent
2

A: Welche Aussagen über das Interface, bzw. die Tabelle ResultSetMetaData sind wahr?

Informationen über eine Tabelle

Information über das ResultSet

Information über unterstützte Datentypen

Information über aktuelle Transaktions-Isolation-Level

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 11.01.2018
    Kommentar gelöscht
1

A: Sie arbeiten mit PostgreSQL, das Multi-Version Concurrency Control (MVCC) unterstützt. Kreuzen Sie an, ob die folgenden Aussagen in diesem Zusammenhang wahr sind

Leser können Leser blockieren

Schreiber können Leser blockieren

Schreiber können Schreiber blockieren

Leser können Schreiber blockieren

Deadlock sind in allen Isolation Levels möglich

Fenster schliessen

A: Sie arbeiten mit einem DBMS, das dem SQL 92-Standard entspricht und die 4 Isolation Levels
unterstützt. Welche Antworten stimmen?
 

Lost Updates sind auf allen Isolation Levels ausgeschlossen.

Cascading Rollbacks sind in allen Isolation Levels möglich.

Eine Transaktion im Isolation Level „Read Uncommitted“ kann die Atomarität der Transaktion verletzen.

Wenn eine Transaktion im Isolation Level “Read Committed” läuft, sind „dirty reads“ möglich.

Wenn eine Transaktion im Isolation Level “Repeatable Read” läuft, dann sind Phantom Rows ausgeschlossen.

Fenster schliessen

A: Was ist der Unterschied zwischen einem konzeptionellen Datenmodell und einem physischen
oder logischen Schema?

Ein konzeptionelles Datenmodell stellt den relevanten Ausschnitt der zu behandelnden Realität dar.

Durch ein Schema werden die Strukturen der Anwendungswelt beschrieben.

Ein logisches Schema beschreibt den Datenbestand anwendungsneutral und speicherunabhängig.

Ein konzeptionelles Datenmodell bestimmt nur indirekt die Datenbank Speicherstrukturen.

Fenster schliessen

A: Welche Aussagen tragen zur Optimierung oder zum Tuning bei?
 

Ist das Datenbank-Schema nach den „Regeln der Kunst“ erstellt?

Kann die Query noch vereinfacht, bzw. verbessert werden?

Ist die Query syntaktisch richtig?

Ist Tabellen-Statistik nachgeführt?

Fenster schliessen

A: Welche Aussagen tragen zur Optimierung oder zum Tuning bei?

Ist der Recovery-Manager richtig konfiguriert?

Wurde der richtige Index gewählt (z.B. für Range Searches)?

Ist der Index geclustert?

Ist die Datenbank-Konfiguration der Hardware angepasst?