Lernkarten

Karten 24 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Italiano
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 10.08.2017 / 10.08.2017
Lizenzierung Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung (CC BY-NC-ND)     (ad)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 24 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie sind Abbruchverfahren definiert?

Alle Verfahren zur Beseitigung baulicher Substanz, destruktivorientiert, aber besitzen gleichen wirtschaftlichen und technischen Stellenwert wie Neubau

Fenster schliessen

Welche Abbruchtätigkeiten gibt es?

  • Demontage: von Stahlkonstruktionen und Holzkeletten
  • Abtragen: von Steinbauten
  • Zerstören: von Betonbaukörper
Fenster schliessen

Teilen Sie die Abbruchverfahren nach technologischen Aspekten ein.

manuell: Handwerkzeug, Geräte

mechanisch (maschinell):

  • Grundgeräte ohne Anbauvorrichtung: Seilzug, Seilbagger
  • Anbauvorrichtung für Grundgeräte: Abbruchstiel, Fallkeil, Betonbrecher
  • Spezielle Mechanismen: Spaltgerät, Säge 

thermisch: Schneidbrenner, Kernlanze

chemisch: Expandierendes Gemisch, Sprengstoff

hydrodynamisch: Wasserkanone, Hochdruck Wasserstrahl

Fenster schliessen

Beschreiben Sie das Modell zur Berechnung der Abbruchleistung bei kontrollierten mechanischen Verfahren.

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Nennen Sie mechanische Abbruchmaschinen.

  • Universalbagger als Basismaschine 
  • Seilbagger mit Kranausleger und Stahl- Pendelmasse
  • Bagger mit spezieller Arbeitsausrüstung
  • Fallkeil
  • Seilzug
  • Lade und Paniermaschinen
Fenster schliessen

Nennen Sie Merkmale für die Maschinenwahl aus technologischer Sicht (mechanischer Abbruch).

  • Dienstmasse (Klasse)
  • Arbeitsgeschwindigkeit
  • Arbeitsausrüstung, Schnellwechsel
  • Fahrwerk
  • Kräfte am Werkzeug
  • Tragfähigkeit / Standsicherheit
  • Reichweite, Arbeitshöhe & -tiefe
Fenster schliessen

Skizzieren Sie die Abbruchleistung bei stochastischen Verfahren und nennen Sie die Formel zur Berechnung.

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Nennen Sie thermische Abbruchverfahren / -maschinen / -geräte.

  • Brennschneiden
  • Pulverbrennschneider
  • Sauerstoff-Kernlanze
  • Sauerstoff-Pulverlanze
Fenster schliessen

Nennen Sie chemische Abbruchverfahren / -maschinen / -geräte.

  • Expandierendes Gemisch (expansiv Stoff)
  • Sprengstoff (explosiv Stoff)
Fenster schliessen

Nennen und beschreiben Sie hydrodynamische Abbruchverfahren / -maschinen / -geräte.

Hochdruck-Wasserstrahllanzen:

Einsatz: Trennen von Gesteinen (Beton)

Verfahren:

  • Ausspülen von mineralischen Stoffen mit Wasser
  • Druckbereich ca 1200 bis 6000 bar
  • ggf. Zugabe von Abrasivstoff

Druckluftlanze:

Einsatz: Aufbrehcen verfestigter Erd- und Baustoffe

Verfahren:

  • Impuls von Luft aus einer Düse
  • Ausfprengen durch Volumenzunahme - oft in Kombination mit Saugbaggern
Fenster schliessen

Wo wird die Baureststoffzerkleinerung eingeordnet?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Welche Anlagen für die Aufbereitung gibt es?

  • Zerkleinerung: Backenbrecher, Prallbrecher
  • Klassieren: unbewegte Roste und Siebe, bewegte Roste, Kreisschwinger
  • Sortieren: Magnetscheiden, Wirbelstromscheiden, Prallscheiden
Fenster schliessen

Welche Brechersysteme gibt es?

  • Backenbrecher
  • Prallbrecher
  • Schlagwalzenbrecher
Fenster schliessen

Welche Auswahlkriterien für Brechersysteme gibt es?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Skizzieren und beschreiben Sie die Wechselwirkungskraft.

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Wie kann die Bruchkraft berechnet werden. Zwei Ansätze.

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Skizzieren Sie den Backenbrecher und beschriften Sie ihn. 

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Welche Kräfte wirken beim Backenbrecher.

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Geben Sie den Ansatz für den Durchsatz des Backenbrechers.

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Beschreiben Sie den Siebvorgang.

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Nennen Sie Hauptanwendungsbereiche von Recyclingbaustoffen.

  • Straßen- und Wegebau
  • Lärm- und Sichtschutzwallbau
  • Deponiebau
  • Tiefbau
  • Hochbau
Fenster schliessen

Beschreiben Sie den Aufbau von Straßen.

Lizenzierung: Keine Angabe
  • Ungebundene Tragschicht (Frostschutz) / Planum
  • Hydraulisch oder bituminös gebundene Tragschichten
  • Asphalt- oder Betondeckschicht
Fenster schliessen

Nennen Sie Maschinen für Verkehrswegebau.

Maschinen für ungebundene Tragschichten / Planum:

  • Baggern
  • (einfacher) Sattelkipper
  • Planierraupe
  • Grader
  • Verdichtungswalze

Maschinen für ungebundene Tragschichten:

  • Sattelkipper
  • Beschicker
  • Straßenfertiger
  • Verdichtungswalze
    • statische Verdichtung: Walzenzug, Gummiradwalzen
    • dynamische Verdichtung: Tandemwalzen, Walzenzüge
Fenster schliessen

Skizzieren Sie den Recyclingkreislauf.

Lizenzierung: Keine Angabe