Lernkarten

Karten 104 Karten
Lernende 178 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 03.07.2017 / 27.01.2023
Lizenzierung Keine Angabe     (Thomas K)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 6 Text Antworten 98 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

9)

Sie haben ein einhändig bedienbares, nichtautomatisches

Klappmesser, das geöffnet insgesamt mehr als 12 cm lang ist und

dessen Klinge um 8 cm aus dem Griff ragt, geerbt. Dürfen Sie diesen

Gegenstand tragen?

a) Nein, auf keinen fall.

b) Ja, wenn es die Umstände rechtfertigen. Ansonsten wäre es ein missbräuchliches Tragen eines gefährlichen Gegenstandes.

c) Ja, ich kann das Klappmesser ohne Probleme Tragen.

Fenster schliessen

10)

Sie haben ein einhändig bedienbares nichtautomatisches Klappmesser,

das geöffnet insgesamt weniger als 12 cm lang ist und dessen Klinge

eine Länge von 5 cm aufweist, geerbt. Dürfen Sie diesen Gegenstand

tragen?

a) Ja, wenn es die Umstände rechtfertigen. Ansonsten wäre es ein missbräuchliches Tragen eines gefährlichen Gegenstandes.

b) Nein, das Tragen des Klappmesser wäre missbräuchlich.

c) Ja

Fenster schliessen

11)

Ein Schweizer möchte einen Karabiner 31 im Handel erwerben.

Benötigter für den Erwerb dieser Waffe einen Waffenerwerbsschein?

a) Ja

b) Nein

Fenster schliessen

12)

Sie möchten eine zu einer halbautomatischen Waffe umgebaute

Seriefeuerwaffe erwerben (es handelt sich nicht um eine

schweizerische Ordonnanz-Seriefeuerwaffe).

Brauchen Sie für den Erwerb dieser Waffe eine Bewilligung?

a) Ja, mit einer Ausnahmebewillig ung der Zentralstelle Waffen.

b) Nein

c) Ja, eine kantonale Ausnahmebewilligung.

Fenster schliessen

13)

Sie möchten bei einem Waffenhändler eine Pump-Action

(Vorderschaftrepetierer) erwerben.

Brauchen Sie für den Erwerb dieser

Waffe einen Waffenerwerbsschein?

a) Nein

b) Ja

a) Nein, da die Pump-Action keine Waffe ist.

Fenster schliessen

14)

Sie sind Eigentümer einer Sportpistole (Kaliber .22 l.r.) und begeben

sich an eine Schiesssportveranstaltung ins Ausland.

Müssen Sie Ihre Waffe bei der Wiedereinreise in

die Schweiz am Zoll anmelden?

a) Nein, wenn die Waffe mit einem EFWP eingeführt wird.

b) Ja

Fenster schliessen

15)

Kann ein Ordonnanz-Sturmgewehr im Originalzustand erworben werden?

a) Nein, die Waffe kann nicht erworben werden.

b) Ja, mit einer kantonalen Ausnahmebewilligung.

c) Ja, mit einer Ausnahmebewilligung der Zentralstelle Waffen.

Fenster schliessen

16)

Sie besitzen eine Gasschusswaffe mit einer Vorrichtung

zum Verschiessen von pyrotechnischen Gegenständen (Abschussbecher).

Dürfen Sie diese Waffe, zu Ihrem Selbstschutz,

in der Oeffentlichkeit tragen?

a) Ja

b) Ja, wenn ich über eine Waffentragbewilligung verfüge.

c) Nein, ich darf diese Waffe in der Öffentlichkeit nicht tragen.