Lernkarten

Karten 54 Karten
Lernende 75 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 19.03.2017 / 24.05.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 54 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

was ist mit Blankoscheck gemeint?

Abmachung zwischen DR und ÖU: eine unbegrenzte Unterstützung des anderen Bündnispartners = offensives und defensives Bündnis

Fenster schliessen

Besonderheiten des 1 WK

Kriegstechnik: Eine völlig neue Art der Kriegsführung, unter anderem mit neuen Techniken wie Flammenwerfern, MG's, Giftgas, massivster Einsatz von Artillerie

Materialschlacht und Stellungskrieg: Zum ersten Mal standen sich millionen von Soldaten gegenüber, man opferte sie ohne Rücksicht auf Verluste zu hunderttausenden. Der Stellungskrieg führte zu so massiven Artillerieeinsätzen, dass ganze Landstriche verwüstet wurden. Der Materialverschleiss im allgemeinen war enorm.

Heimatfront: Die Zivilbevölkerung war durch verschiedene Faktoren betroffen, wie mangelhafte Versorgung, Mangel an Arbeitskräften

Fenster schliessen

Was bezeichnet man als Augusterlebnis?

Der Begriff Augusterlebnis bezeichnet die oft als „begeistert“ oder „euphorisch“ beschriebene nationalistische Stimmung weiter Kreise der Bevölkerung des Deutschen Reiches im August 1914, dem Beginn des Ersten Weltkriegs.

Fenster schliessen

Was war eine Kriegsanleihe?

Kriegsanleihen wurden von den Kriegsparteien ausgegeben, um den Krieg finanzieren zu können. Das waren Kredite an den Staat in Form eines besonderen Wertpapiers.

Fenster schliessen

Berichte über den Vertrag von Versaille

Dieser wurde von den Siegreichen Parteien des 1 WK im Schloss Versailles ausgehandelt

Er sanktionierte vor allem Deutschland:

Deutschland musste mit seinen Verbündeten die alleinige Kriegsschuld anerkennen

Abrüstung der Armee und Marine

Reparationszahlungen

Landabtretungen

Fenster schliessen

Folgen des 1 WK 4 Punkte

Versailler Vertrag

Wirtschaft: Hohe Schulden, Mangel überall, beschädigte Infrastruktur (all das führte zum Verlust der europäischen Vormachtstellung)

Völkerbund: Gründung der Vorläuferorganisation der UNO

Ende der Monarchien: Das osmanische Reich und ÖU zerfielen, das DR wurde zur Weimarer Republick

Fenster schliessen

Was ist Stalinismus?

Eine Staats- und Gesellschaftsordnung. Eng verbunden mit dem Aufstieg und der Diktatur Stalins ab Ende 1920er Jahre bis 1953.

- Merkmale:Kommunistische totalitäre Diktatur (zentralistischer Staats- und Parteiapparat, Unterdrückung + Terror, Personenkult (Stalin wird wie ein Heiliger verehrt), marxistisch - leninistische Ideologie --> insb. einheitlicher Sowjetmensch, keine Klassen,

Fenster schliessen

Marxisten: Bolschewiki und Menschewiki

Teilung der Marxisten in zwei Strömungen auf dem Parteikongress von 1903 in London:

Bolschewiki: Mehrheitler, sie folgten Lenin

Die Bolschewiki standen für eine kleine Kaderpartei, eine Elite die dem Proletariat vorstehen und es führen sollte. Sie wollten also keine Wählerpartei sein, sondern uneingeschränkt bestimmen

Menschewiki: Minderheitler

Ziele der Menschewiki waren praktisch gleich derer von westlichen Sozialdemokraten.