Cartes-fiches

Cartes-fiches 21 Cartes-fiches
Utilisateurs 10 Utilisateurs
Langue Deutsch
Niveau Apprentissage
Crée / Actualisé 07.03.2017 / 17.05.2019
Attribution de licence Non précisé
Lien de web
Intégrer
0 Réponses exactes 20 Réponses textes 1 Réponses à choix multiple
Fermer la fenêtre

Deine Mutter kaufte am 1. April einen lustigen Drucker, der eine unglaubliche Ausgabeauflösung von 500 dpi hat. Sie möchte ihr neues Lieblingsselfie im 60er-Raster, Schwarz-Weiss drucken. Wie viele Graustufen sind möglich?

9 Graustufen

Fermer la fenêtre

Bitte erkläre Kunigunde welchen Raster sie verwenden muss, wenn sie ihr Drucker mit 1000 dpi braucht und dabei 256 Graustufen erreichen möchte.

62 lpi

Fermer la fenêtre

Welche Ausgabeauflösung braucht Elsis Drucker, wenn sie ihr schönes Bild im 60er Raster drucken möchte und dabei 200 Graustufen erreichen möchte?

2155 dpi

Fermer la fenêtre

Gegeben sind 600 dpi Auflösung und eine Rasterweite von 51 lpi. Berechne die Anzahl Graustufen.

600 dpi : 51 lpi = 11.7 hoch2 = 138 Graustufen

Fermer la fenêtre

Fritzli Bühler hat sich von Gwendolyn einen Proofer abgekauft. Das Gerät hat eine maximale Auflösung von unglaublichen 2400 dpi und kann 512 Graustufen wiedergeben. Mit welcher Rasterweite muss er drucken, wenn er nur 256 Graustufen möchte?

Fritzli B. muss mit einer Rasterweite von 150 lpi drucken, damit er 256 Graustufen wiedergeben kann.

Fermer la fenêtre

Gwendolyn hat sich einen Proofer gekauft. Das Gerät hat eine maximale Auflösung von unglaublichen 2400 dpi und kann 512 Graustufen wiedergeben. Mit welcher Rasterweite druckt sie?

Gwendolyn druckt mit einer Rasterweite von 109 lpi.

√512 = 22,6274

2400 dpi/22 = 109 lpi

Fermer la fenêtre

Gegeben sind 1000 dpi Auflösung und 200 Graustufen. Berechne die Rasterweite in lpi.

Wurzel 200 Graustufen = 14; 1000 dpi : 14 = 71 lpi

Fermer la fenêtre

Gegeben ist eine Rasterweite von 40 lpi und 225 Graustufen. Berechne die Auflösung in dpi.

Wurzel 225 Graustufen = 15; 40 lpi x 15 = 600 dpi