Lernkarten

Karten 52 Karten
Lernende 74 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 12.11.2013 / 27.12.2020
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 42 Text Antworten 10 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
3

3 Kommentare

  • 14.01.2016
    passt (+)
  • 08.01.2016
    Gabriel Jakober
  • 05.01.2016
    Gabriel Jakober
3
Lizenzierung: Namensnennung - keine Bearbeitung (CC BY-ND) http://www.mediencommunity.de/system/files/wbts/farben_und_farbgestaltung/farbbuse.gif

Welche Aussage ist falsch? (Zum Thema Wellenlänge von Farben)

Blau 450-480 nm

Rot > 630 nm

Magenta 280-300 nm

Gelb 570-580 nm

Grün 500-550 nm

Fenster schliessen
4

4 Kommentare

  • 23.01.2016
    passt (+)
  • 15.01.2016
    verbessert, Tobias Vögel
  • 14.01.2016
    Hallo Tobias,
    (1) Leerzeichen: ".. aussenden, keine Interferenz" - lass auch beobachtbar weg (2) Lass "Tritt .. auf?" ganz weg (3) Antwort - erster Satz passt - alles andere löschen - es reicht: "zufällig, und ist daher nicht kohärent" (nich kohärent-fett
  • 09.01.2016
    Tobias Vögel, 4ahbts
4
Lizenzierung: Namensnennung (CC BY) http://cdn.idealo.com/folder/Product/2882/7/2882720/s1_produktbild_mid/mag-lite-mag-led-stablampe-3d.jpg

Warum zeigt Licht, das zwei Taschenlampen aussenden, keine beobachtbare Interferenz. Tritt überhaupt Interferenz auf?

Die Lichtaussendung von zwei verschiedenen (nicht gekoppelten) Lichtquellen erfolgt "zufällig" und ist daher nicht kohärent.

Fenster schliessen
2

2 Kommentare

  • 14.01.2016
    passt (+)
  • 10.01.2016
    Gabriel Jakober
2
Lizenzierung: Namensnennung - keine Bearbeitung (CC BY-ND) https://www.univie.ac.at/mikroskopie/1_grundlagen/optik/img_optik/doppelspaltversuch_b.png

Was wird auf dieser Abbildung gezeigt?

Lichtbeugung am Doppelspalt und konstruktive bzw destruktive Interferenz

Fenster schliessen
4

4 Kommentare

  • 23.01.2016
    passt (+)
  • 18.01.2016
    Verbessert
  • 14.01.2016
    Hallo Manuel
    (1) Messwerte statt Informationen (2) ich sehe keine He-Ne-Lasers (3) verwende auch "Gitterkonstante" (4) schreibe "Winkel α2" in Antwort 1 & schreibe Winkel vor jedes α
  • 12.01.2016
    Manuel Österle
4
Lizenzierung: Namensnennung (CC BY) Manuel Österle

Mit welchen Messwerten kann die Wellenlänge des Lasers bestimmt werden?

Gitterkonstante, Winkel α2, die Strecke l

Winkel α2, die Strecke s

Gitterkonstante, die Strecken l und s

Gitterkonstante, Winkel α1, die Strecke s

Winkel α1, Winkel α2, die Strecken l und s