Lernkarten

Karten 193 Karten
Lernende 348 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 22.07.2014 / 19.10.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
30 Exakte Antworten 131 Text Antworten 32 Multiple Choice Antworten

1/193

Fenster schliessen

Welche Rechnung wird zur Ergebnisgröße Jahresüberschuss komprimiert?

Lizenzierung: Keine Angabe
die Finanzbuchhaltung
Fenster schliessen

Welche Ergebnisgröße liefert die Finanzbuchhaltung?

Lizenzierung: Keine Angabe
den Jahresüberschuss
Fenster schliessen

Welche Rechnung wird zur Ergebnisgröße Cashflow komprimiert?

Lizenzierung: Keine Angabe
die Finanzierungsrechnung
Fenster schliessen

Welche Ergebnisgröße liefert die kurzfristige Planung / die Finanzierungsrechnung?

Lizenzierung: Keine Angabe
den Cashflow
Fenster schliessen

Was sind Cashflows?

(2)

Lizenzierung: Keine Angabe
  • Cashflow ist die Ergebnsigröße, zu der die Finanzierungsrechnung komprimiert wird.
  • Cashflows sind die Zahlungsstrom-Salden, zu denen Einnahmen und Ausgaben bzw. Einzahlungen und Auszahlungen zusammengefasst werden.
Fenster schliessen

Wie nennt man den Saldo von Erträgen und Aufwendungen im Rahmen der Gewinn- und Verlustrechnung?

Lizenzierung: Keine Angabe
Jahresüberschuss
Fenster schliessen

Was ist der Jahresüberschuss?

(2)

Lizenzierung: Keine Angabe
  • der Saldo von Erträgen und Aufwendungen im Rahmen der Gewinn- und Verlustrechnung.
  • die zentrale Maßgröße des externen Rechnungswesens über den Erfolg der Geschäftstätigkeit einer Periode
Fenster schliessen

Was ist das Betriebsergebnis?

Lizenzierung: Keine Angabe
  • die Ergebnisgröße der Kosten- und Leistungsrechnung
  • die zentrale Maßgröße des internen Rechnungswesens
Fenster schliessen

Wie lauten die drei betriebswirtschaftlichen Zielsetzungen / Zielgrößen?

Lizenzierung: Keine Angabe
  • Erfolgspotenzial
  • Erfolg
  • Liquidität
Fenster schliessen

Von welcher Ergebnisgröße hängt die Zielgröße Liquidität ab?

Lizenzierung: Keine Angabe

vom Cashflow

Fenster schliessen

Für welche betriebwirtschaftliche Zielgröße ist die Ergebnisgröße Cashflow maßgeblich?

Lizenzierung: Keine Angabe

für die Liquidität

Fenster schliessen

Von welchen Ergebnisgrößen hängt die betriebswirtschaftliche Zielgröße Erfolg ab?

Lizenzierung: Keine Angabe

vom Betriebsergebnis und dem Jahresüberschuss

Fenster schliessen

Für welche betriebswirtschaftliche Zielgröße ist die Ergebnisgröße Betriebsergebnis mit maßgeblich?

Lizenzierung: Keine Angabe

für den Erfolg

Fenster schliessen

Für welche betriebswirtschaftliche Zielgröße ist die Ergebnisgröße Jahresüberschuss mit maßgeblich?

Lizenzierung: Keine Angabe

für den Erfolg

Fenster schliessen

Welche Rechnung zielt auf die Zielgröße Erfolgspotenzial?

Lizenzierung: Keine Angabe
die langfristige Planungsrechnung
Fenster schliessen

Definition von Rechnungswesen.

(3/11)

  • systematische
    • Ermittlung,
    • Aufbereitung,
    • Darstellung,
    • Analyse und
    • Auswertung
  • von Zahlen (Mengen- und Wertgrößen)
  • über
    • gegenwärtige/zukünftige Tatbestände und
    • Vorgänge im Betrieb sowie
    • über dessen Umweltbeziehungen.
Fenster schliessen

Aufgabe der Buchführung innerhalb des Rechnungswesens ist es ...

(2)

Aufgabe der Buchführung innerhalb des Rechnungswesens ist es ...

  • alle in Zahlenwerten festgestellten wirtschaftlich bedeutsamen Vorgänge (Geschäftsvorfälle), die sich im Unternehmen ereignen,
  • in chronologischer Reihenfolge, lückenlos und systematisch geordnet festzuhalten
Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 09.12.2020
    Unter Dokumentationsfunktion, was heisst das? Kann es auch Führungs- und Entscheidungsfunktion sein?
1

Welche sind die Zwecke (Funktionen) des betriebswirtschaftlichen Rechnungswesens?

(3)

Lizenzierung: Keine Angabe
  • Planungsfunktion
  • Kontrollfunktion
  • Dokumentationsfunktion
Fenster schliessen

Wie ist das spezielle Informationssystem charakterisiert, das sich aus der Planungs-, der Kontroll- und der Dokumentationsfunktion des betriebswirtschaftlichen Rechnungswesens konstituiert?

Lizenzierung: Keine Angabe

Spezielles Informationssystem:

  • Mengen- und wertmäßige Erfassung ökonomisch relevanter Daten
  • über
    • vergangene,
    • gegenwärtige und
    • zukünftige Vorgänge
  • im Unternehmen sowie zu seiner Umwelt.
Fenster schliessen

Wie lässt sich der Kreis der Interessenten am Rechnungswesen (Adressaten des Rechnungswesens) einteilen?

(2)

in

  • interne und
  • externe Interessenten
Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 09.12.2020
    Kann man Banken auch aufführen?
1

Welche sind externe Interessenten am Rechnungswesen? (externe Adressaten)

(9)

  • Eigentümer (Kapitalgeber)
  • Gläubiger
  • Mitarbeiter
  • Mitarbeiter
  • Staat / Aufsichtsbehörden
  • Gesellschaft
  • Konkurrenz
  • Lieferanten
  • Kunden
Fenster schliessen

Welche sind interne Interessenten am Rechnungswesen? (interne Adressaten)

(4)

  • Eigentümer (Unternehmer)
  • Geschäftsführung
  • Beirat / Aufsichtsrat
  • Arbeitnehmervertreter (z.B. Wirtschaftssausschuss)
Fenster schliessen

In welche zwei großen Zweige läßt sich das Rechnungswesen einteilen?

Lizenzierung: Keine Angabe
  • externes Rechnungswesen
  • internes Rechnungswesen
Fenster schliessen

Worüber liefert das externe Rechnungswesen Informationen?

(3)

Lizenzierung: Keine Angabe
  • Vermögens-
  • Finanz-
  • Ertragslage
Fenster schliessen

Wozu liefert das interne Rechnungswesen Informationen?

(3)

Lizenzierung: Keine Angabe
  • Planung
  • Steuerung
  • Kontrolle
Fenster schliessen

Welche sind die Adressaten des externen Rechnungswesens? (allgemeiner gesprochen)

(2)

Lizenzierung: Keine Angabe
  • Unternehmensleitung
  • Unternehmensfremde
Fenster schliessen

Welche sind die Adressaten des internen Rechnungswesens?

Lizenzierung: Keine Angabe
  • Unternehmensleitung
  • Unternehmensteile
Fenster schliessen

Nach welcher Art von Gesichtspunkten liefert das interne Rechnungswesen Informationen an die Adressatentypen

  • Unternehmensleitung und
  • Unternehmensteile?

(1)

Lizenzierung: Keine Angabe

nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten

Fenster schliessen

Nach welcher Art von Gesichtspunkten liefert das externe Rechnungswesen Informationen an die Adressatentypen

  • Unternehmensleitung und
  • Unternehmensfremde?

(2)

Lizenzierung: Keine Angabe
  • nach steuerlichen Gesichtpunkten oder
  • nach handelrechtlichen Gesichtspunkten
Fenster schliessen

Von welcher Art sind folgende Adressaten des Rechnungswesens?

  • Eigentümer (Unternehmer)
  • Geschäftsführung
  • Beirat / Aufsichtsrat
  • Arbeitnehmervertreter (z.B. Wirtschaftssausschuss)
  • interne Adressaten