Lernkarten

Karten 160 Karten
Lernende 49 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 14.08.2014 / 06.03.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 132 Text Antworten 28 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Nenne die 3 wichtigsten Grundsätze des Lebensmittelrechts in der Schweiz?

1. Schutz vor Täuschung.

2. Gesundheitsschutz.

3. Hygiene.

Fenster schliessen

Welche Bereiche betrifft die Lebensmittelhygiene?

Die gesammte Kette von der Herstellung (bsp. Bauer), über Transport, Verarbeitung, Lagerung, Abgabe und etc. .... Den Ganzen Prozess bis das Lebensmittel and den Kunden/ Konsumenten kommt.

Fenster schliessen

Warum wird Lebensmittelhygiene immer wichtiger?

1. wegen der Golbalisierung.

2. wegen Allergien

3. wegen leichtsinnigem Umgang mit Medikamenten.

Fenster schliessen

Welche Risiken beurteilt man in der Lebensmittelhygiene/ -sicherheit in der Schweiz?

Mikrobiologische= Keime

Biologische= Käfer/Schaben/Fliegen...

Chemische= Reinigungsmittel...

Allergiethematik= Lebensmittelallergien

Physikalische= Bsp. Schrotrückstände bei Wild....

Fenster schliessen

Was bedeutet GHP?

Gute Herstellungspraxis (nicht messbar/herstellungspraxis im Allgemeinen)

Fenster schliessen

Was bedeutet GVG?

Gute Verfahrenspraxis im Gastgewerbe! seit 2012 algemeinverbindlich!!!

Fenster schliessen

Was bedeutet HyV?

Hygieneverordnung.

Fenster schliessen

Was bedeutet EDI?

Eidgenössisches Departemen des Innern.