Lernkarten

Karten 121 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 12.08.2015 / 10.01.2017
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 121 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche Verhalten stehen gegenüber v. Lernen?

Angeborene Verhalten: 
Biolog. sinnvolle Verhalten, die sich schon voll ausgeprägt vor der Praxis zeigen oder sich parallel mit Morphologie und Physiologie der Entwicklung entwickeln. 
=> Basieren NICHT auf Erfahrung!

Fenster schliessen

!!!Def.:

"Lernen"

Erfahrung (Interaktion mit der Umwelt), welche künftiges Verhalten (mehr oder weniger dauerhaft) beeinflusst und modifiziert.

 

Die Fähigkeit eines Tieres Information zu erlangen, zu speichern und zu verarbeiten, um sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu verwenden, d.h. ihr Verhalten in der Zukunft entsprechend zu modifizieren.

Fenster schliessen

Gegenüberstellung/Vergleich v. Angeborenem Verhalten vs. Lernen:

Zu Angeborenem Verhalten:

  • Welche Eigenschaften haben Tierarten, die oft Angeborenes Verhalten zeigen?
     
  • Bsp. für Tierarten, die oft angeborenes Verhalten zeigen?

Angeborenes Verhalten:
Bei Arten, die:

  • Kurzlebig sind
  • Keine Brutpflege machen (=NK sofort auf sich allein gestellt)
  • Erfahrungen nicht möglich 
  • Keine Flexibilität (Bedeutet, dass Tier keine Möglichkeit hat Erfahrungen zu machen & sein Verhalten so keine Flexibilität aufweist.

z.B: - Schmetterling (Weiss schon v. Geburt an, wie Saugrüssel                 funktioniert)
       - Grasshüpfer (Wissen schon v. Geburt an, dass Schatten =                Gefahr (Räuber) bedeutet)

Fenster schliessen

Gegenüberstellung/Vergleich v. Angeborenem Verhalten vs. Lernen:

Zu Angeborenem Verhalten:
-> Gibt es Lernfähigkeit bei Arten mit Angeborenem Verhalten?

Ja.
z.B Insekten sind auch lernfähig:

  • z.B Orientierung (bei Bienen)
Fenster schliessen

Gegenüberstellung/Vergleich v. Angeborenem Verhalten vs. Lernen:

Zu Angeborenem Verhalten:
Wordurch wird bei Tieren die meist angeborenes Verhalten zeigen, die Lernfähigkeit bestimmt? (= Vgl. mit höheren Tierer?)

-> Was bedeutet dies im Vgl. mit höheren Tieren?

-> Fachausdrück, für diese Art Lernfähigkeit?

Unterschied zw. Lernen bei Insekten etc. und Lernen bei höheren Tieren: 
=> Bei Angeborenen Verhalten: Lernfähigkeiten durch 
angeborenen Verhalten und Auslösemechanismen bestimmt.

= "Stereotypes Lernverhalten"

Fenster schliessen

Gegenüberstellung/Vergleich v. Angeborenem Verhalten vs. Lernen:

Zu Angeborenem Verhalten:
=> Was ist der Nachteil v. Stereotypischem Lernverhalten

Nachteil v. stereotyp. Lernverhalten ist, dass das Verhalte keine grosse Flexibilität aufweist.

Fenster schliessen

Gegenüberstellung/Vergleich v. Angeborenem Verhalten vs. Lernen:

Zu Lernen:
-> Bei Arten die...:

-> z.B bei?

Lernen
-> Bei Arten die:

  • Langlebig sind
  • Elternfürsorge zeigen
  • Erfahrungen möglich
  • Anpassung an Umwelt 
  • Komplexer in höheren Organismen

​z.B: Primaten (Traditionen)

Fenster schliessen

Gegenüberstellung/Vergleich v. Angeborenem Verhalten vs. Lernen:

Zu Lernen:
Was ist mit "Traditionen" bei den Primaten gemeint?

Traditionen = Kulturelle Übertragungen v. bestimmten Verhalten.

(Ähnlich wie bei Menschen. Beide versuchen sich an ständig wechselnde Umwelt anzupassen.)