Lernkarten

Karten 13 Karten
Lernende 5 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 27.03.2015 / 03.09.2018
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 13 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Definition

Fachdidaktisches Konzept: 

·         durchdachte schriftlich ausformulierte Entwurf zur Gestaltung des Schulsports

Fenster schliessen

Definition

 Antworten auf die Fragen

o   Auftrag des Schulsports (Warum?)

o   Zielen (Wozu)

o   Inhaltsbereichen (Was?)

o   Vermittlungsformen (Wie?)

Fenster schliessen

Definition   

Einordnung fachdidaktischer Konzepte

o   Didaktische Modelle à bildungstheoretische Didaktik

o   Fachdidaktische Konzepte à intermediäre Konzept

o   Unterrichtskonzepte à schuleigener Lehrplan

Fenster schliessen

Definition  

Strenge Auswahl von Kriterien:

o   Sichtbarkeit: Fachdidaktische Konzepte werden wahrgenommen und beanspruchen Geltung

o   Positionierung: das mit Konzepten ein pointierter Standpunkt umfassend vertreten, begründet und differenziert dargelegt wird

o   Orientierungshilfe: Als Planungshilfe für alle Schulformen

Fenster schliessen

Defition

 Führt zu Nichtberücksichtigung von 

o   speziellen Zugängen wie Psychomotorik

o   weniger sichtbare Konzepte

o   auswertungsdidaktische Ansätze

o   Fächerübergreifende Programme wie Gesunde Schule

Fenster schliessen

3 Fachdidaktische Konzepte

·         Stehen für 3 verschiedene Grundauffassungen

·         Bildungstheoretische Unterscheidung zwischen

o   Materiale Bildung: Objektseite der Unterrichtsinhalte à z.B. konventionelle Sportarten

o   Formale Bildung: Subjektseite der persönlichen Entfaltung

o   Kategoriale Bildung: Mischform, wechselseitige und exemplarische Erschließung

Fenster schliessen

Erziehung zum Sport – das konservative Konzept

kurz (Söll)

Auftrag: Erschließung der Sportkultur

Ziele: Sportliches Können

Inhalte: Sportarten

Methode: Geschlossen

Funktion: affirmativ

Fenster schliessen

Erziehung zum Sport – das konservative Konzept

(Söll) auch (Hummel)

·         Sportartenkonzept (nach Söll 2000)

·         Intensivierungskonzept und Körperlich-sportliche Grundlagenbildung (Hummel 1995,2000)

·         Ausbildung verstärkt auf dem physisch-motorischem Bereich

·         Dignität der Sache: Ausgangspunkt ist das Sporttreiben selbst für alle pädagogische Bemühungen

·         Bildung konzentriert sich auf materiale Sache, sportive Kulturtradierung und Qualifizierung junger Menschen für Sport

·         Zusätzlich dazu zu lebenslangem Sportreiben motiviert werden

·         Weiterreichen pädagogische Ziele wie soziales Lernen werden eher nicht formuliert

·         Sachstruktur: Unterscheidung zwischen

o   Spiel-Sportarten

o   Kunst-Sportarten (Turnen)

o   Sport-Sportarten (Leichtathletik)

·         Lehrerzentrierter Sportunterricht à geschlossen

·         Schulsport als Doppelwelt des außerschulischen Sporttreibens