Lernkarten

Karten 21 Karten
Lernende 7 Lernende
Sprache Français
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 27.12.2015 / 09.01.2017
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 21 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was sind freie Radikale

Auch freies Elektron genannt. Ein beliebiges Atom, welches in der äussersten Schale ein freies Elektron hat.

Fenster schliessen

Wie kommt eine (Bindungs-)Elektronenpaar zustande?

Indem 2 Atome mit jeweils einem freien Radikal besitzt aufeinander treffen. Die Elektronen teilen sich ab jetzt einen "Aufenthaltsraum".

Fenster schliessen

Was ist die Oktettregel?

Soll heissen, dass sich in der Aussenschale (Valenzschale) der Atome maximal 8 Elektronen aufhalten. Aussert bei der ersten Schale, ist die Valenzschale mit 2 Elektronen komplet.

Fenster schliessen

Welche Atome werden als Hauptbaustein des Lebens bezeichnet?

H (Wasserstoff)

C (Kohlenstoff)

N (Stickstoff)

O (Sauerstoff)

P (Phosphor)

S (Schwefel)

Fenster schliessen

Was bedeutet der Begriff Elektronegativität?

Bewegt sich zwischen 1 und 4. Beschreibt die Kraft mit der 2 Atome an dem Bindungselektronenpaar zwischen ihnen ziehen. 1 bedeutet eine schwache Anziehungskraft, 4 eine starke.

Fenster schliessen

Was ist eine kovalente Bindung?

Beide Atome haben die gleiche Elektronegativität -> teilen sich das Elektronenpaar gerecht -> keines zieht mehr und keines zieht weniger.

Fenster schliessen

Was ist eine Ionenbindung?

Ein starker Unterschied der Elektronegativität zwischen den Atomen besteht. Das Elektronegativere Atom (das was näher bei 4 ist) zieht das Bindungselektronenpaar stärker zu sich und erreicht eine komplette äussere Schale. Das schwächere Atom erreicht auch die Edelgaskonfiguration, da seine ursprünglich äussere Schale komplett leer ist -> es entsteht ein positiv und negativ geladenes Teilchen (Ion). Das eine Atom überlässt dem anderen sein Elektron komplett.

Fenster schliessen

Was ist eine polare Atombindung?

Bei der polaren Atombindung besteht nur ein kleiner Unterschied bei der EN. Das Bindungselektroenenpaar wird nur etwas zum elektronegativeren Atom hin verschoben. Beim Atom mit mehr Protonen als Elektronen entsteht delta+, beim anderen delta-. Das Elektronenbindungspaar wird zwischen den Atomen geteilt.