Lernkarten

Karten 59 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 10.03.2015 / 10.03.2015
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 59 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

1. Welcher Bestandteil ist in dem Gasgemisch Luft in der Atmosphäre für das
Wettergeschehen verantwortlich?

Helium

Stickstoff

Sauerstoff

Wasserdampf

Fenster schliessen

2. In welche Schichten wird die Atmosphäre in aufsteigender Reihenfolge eingeteilt?

Strato-, Tropo-, Meso-, Thermo- (Iono-)sphäre

Strato-, Tropo-, Thermo- (Iono-), Mesosphäre

Tropo-, Strato-, Meso-, Thermo- (Iono-)sphäre

Tropo-, Thermo- (Iono-), Strato-, Mesosphäre

Fenster schliessen

3. Wie groß ist etwa der Sauerstoffanteil in der Luft?

78%

14%

50%

21%

Fenster schliessen

4. Der Wasserdampfgehalt der Luft der Troposphäre

ist immer von der aktuellen Wetterlage an einem Ort anhängig.

ist über Wasserflächen immer höher als über Land.

ist im Winter immer höher als im Sommer.

ist bei hohen Temperaturen immer höher als bei tiefen Temperaturen.

Fenster schliessen

5. Wo befindet sich in der Atmosphäre immer eine Inversion oder Isothermie?

An der Tropopause

An allen Wolkenuntergrenzen

Am Erdboden

Nirgendwo; denn in der Atmosphäre nimmt die Temperatur generell mit der Höhe ab.

Fenster schliessen

6. Die Höhe der Lage der Tropopause ändert sich mit

den Jahreszeiten und dem Wasserdampfgehalt der Luft.

den Jahreszeiten und der geographischen Breite.

der geographischen Breite und der Temperatur an ihrer Untergrenze.

der geographischen Breite und dem Wasserdampfgehalt der Luft.

Fenster schliessen

7. Wie heißen die Luftschichten der Troposphäre, in denen die Temperatur der Luft bei zunehmender Höhe gleich bleibt oder sogar wieder zunimmt?

Isothermen, Bodeninversionen, Inversionen

Isobaren, Isothermen, Inversionen

Isothermien, Bodeninversionen, freie oder Höheninversionen

Isothermien, Inversionen, Isohypsen

Fenster schliessen

8. An der Untergrenze einer Inversion

ist oftmals die Lufttemperatur am höchsten und die Luftfeuchte am niedrigsten.

ist meist die Lufttemperatur und die Luftfeuchte am niedrigsten.

ist die Lufttemperatur am niedrigsten aber die Luftfeuchte meist sehr hoch.

ist die Luftfeuchte meist sehr hoch aber die Flugsicht am besten.