Lernkarten

Anja Wenger
Karten 59 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 12.11.2015 / 02.04.2017
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 59 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Eigenschaften von Systemen

  • Verbundenheit der Merkmale, Holismus
  • Zielorientierung
    • progressive Segregation/ progressive Systematisierung
  • Regulierung
    • morphostatische, morphogenetische Prozesse
    • Feedpack; positives und negatives
  • Homöostase
  • Kalibrierung
  • Hirarchie
  • Regeln
  • offene und geschlossene Systeme
  • Relativitätsprinzip
Fenster schliessen

Verbundenheit der Elemente

  • Verbundenheit der Teile, Genzheiten
  • Merkmale: Teile stehen in wechselwirkung und beeinflussen sich
  • Veränderung eines Teiles bringt Veränderung des Systems
  • Kernsatz HOLISMUS: Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (durch Beziehungen)
Fenster schliessen

Zielorientierung

  • Lebende Systeme sind zielgerichtet
  • Zeile bestimmen Verhalten und Kognitionen der Mitglieder
  • Mit der Zeit finden Veränderungen statt/ Prozesse
    • progressive Segregation (Zerfall)
    • progressive Systematisierung (Fortschritt)
Fenster schliessen

Regulierung

  • Weg zum Ziel--> Prozess
    • morphostatische P.= Status quo erhalten, Richtung Gleichgewicht arbeiten
    • morphogenetische P.=  Entwicklung vorantreiben
  • Feedback: Vorgang indem Mitglied Verhalten im System verursacht und auch selber als Info für sich braucht
    • positives F.= ermöglicht Veränderung
    • negatives F.= Ziel ist Stabilität des Systems
Fenster schliessen

Homöostase

  • System strebt nach Gleichgewicht (nur für kurze Zeit möglich)
  • Veränderungen = Ungleichgewicht
  • Familien mit funktionierendem homöostatischen Plateau: Harmonisches Wechselspiel Gleich-, Ungleichgewicht, akzeptieren Veränderungen und sehen sie als Chance
  • Wenn Veränderungen nicht akzeptiert= Konflikte = keine Chance =  Symptombildung
Fenster schliessen

Kalibrierung

  • Systematische Sicht: Entwicklung in Sprüngen (wie Gangschaltung)
  • Flexible Systeme: je nach Entwicklungsstand modifikation der Regeln
  • beschleunigen oder verlangsamen
  • Bsp. Gebrut des Kindes, Schuleintritt, Militärdienst, Ablösung, Heirat...
Fenster schliessen

Hirarchie

  • Systeme in Subsysteme unterteilt
  • Subsysteme nicht gleiche Rechte-, und Pflichten
  • Komplementär vs symetrische Kommunikation
Fenster schliessen

Regeln

  • Wege für Gleich-, Ungleichgewicht herrscht
  • Bestimmen Beziehungen zu Systemmitgliedern
  • offene (explizite) oder verdeckte (implizite; nicht bewusst)