Cartes-fiches

Cartes-fiches 156 Cartes-fiches
Utilisateurs 1 Utilisateurs
Sprache Deutsch
Niveau Université
Crée / Actualisé 18.02.2012 / 13.11.2012
Attribution de licence Pas de droit d'auteur (CC0)
Lien de web
Intégrer
18 Réponses exactes 124 Réponses textes 14 Réponses à choix multiple
Fermer la fenêtre

die Regulation der Erythropoiese durch Erythropoietin beschreiben können

- die Neubildung der Erythrozyten wird über das Enzym REF (renaler Erythropoesefaktor) reguliert, das bei verminderter Sauerstoffsättigung im Blut von der Niere abgegeben wird - REF spaltet aus einem Protein des Blutplasmas das hormonwirksame Zytokin Eryt

Fermer la fenêtre

Folgen einer Höhenadaption auf die Erythropoiese beschreiben können

- bei Abfall des Sauerstoffpartialdrucks, wird Erythropoietin ausgeschüttet, das zur vermehrten Produktion von Erythrozyten führt - Höhenadaption bedeutet, dass der Körper sich unter vermehrtem Energieaufwand durch höhere Atemfrequenz und schnelleren Puls

Fermer la fenêtre

Vorläuferzellen der Erythrozyten voneinander abgrenzen können

--> pluripotente Stammzellen --> myelotische Vorläuferzelle (CFU-GEMM) --> Proerythroblast (rundlich, heller Kern, 2 Nucleoli, basophiles Zytoplasma) --> basophiler Erythroblast (kleine Zellkerne, verklumptes Chromatin) --> polychromatischer Erythroblast/

Fermer la fenêtre

Das grundlegende Funktionsprinzip der lymphatischen Organe beschreiben können

Bereitstellung eines geeigneten Mikromilleus, in dem wesentliche Vorgänge der adaptiven Abwehr ablaufen

Fermer la fenêtre

Funktion des Thymus

Reifung der T-Zellen

Fermer la fenêtre

Funktion des Knochenmarks

Reifung der B-Zellen

Fermer la fenêtre

Funktion der Milz

erhalten Antigene über das Blut

Fermer la fenêtre

Funktion der Lymphknoten

erhalten Antigene über Lymphe