Lernkarten

Kit No
Karten 41 Karten
Lernende 6 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 23.02.2014 / 23.03.2015
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 41 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Definiere Wind

Luftströmung in der Atmosphäre. Hauptsächlich durch Druckunterschiede (Druckgradient) über grössere Distanzen in der Athmosphäre verursacht. Lokal auch durch Temperaturschwankungen der Erdoberfläche.

Fenster schliessen

Erkläre den Begriff Isotache.

Linien gleicher Windgeschwindigkeit.

(Genauere Beschreibung erwünscht!!)

 

Fenster schliessen

Wo wird der Wind idealerweise gemessen und welche arten von Wind werden ermittelt?

Die Windmessung erfolgt auf möglichst freiem Feld, 10m über Boden. 

Es gibt den mittleren Wind (Messung gemittelt über 10 min) und Windböen (Sekundenwind) 

 

Fenster schliessen
Lizenzierung: Namensnennung (CC BY) Aviation Meteorology, K.H. Hack

Beschreibe folgendes Symbol. Inkl Windrichtung in Grad.

090 degrees, 85kt

Fenster schliessen

Welche Geschwindikeiten auf einem Windsymbol (Richtung und Stärke) geben kurze Linien, lange Linien und Dreiecke an.

kurze Linien: 5kt

lange Linien: 10kt

Dreieck: 50kt

Fenster schliessen

Gib eine Faustformel an, um Knoten in m/s und km/h umzurechnen.

Knoten dividiert durch zwei ergibt m/s

Knoten multipliziert mit zwei minus ca 10% ergibt km/h

Bsp 50kt = 25.7m/s = 92.6km/h

Fenster schliessen

In welche Richtung fliesst der Wind zwischen Tief und Hoch?

Der Wind fliesst vom höheren zum tieferen Druck 

 

Fenster schliessen

Wie wirkt die Corioliskraft auf der Nord- bzw auf der Südhalbkugel?

Die Corioliskraft wirkt auf der

  • Nordhalbkugel nach rechts

  • Südhalbkugel nach links