Lernkarten

Anika Barumann
Karten 25 Karten
Lernende 8 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 07.07.2014 / 10.07.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 25 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche Ziele verfolgt die Diagnostik?

Erkennen und Isolieren der Lese-Rechtschreibstörung

frühes Erkennen der Lese-Rechtschreibstörung

präzises Ermitteln der Leistungsbereiche, die dem Schüler besonders Schwierigkeiten bereiten

eine auf individuelle Defizite zugeschnittene Förderung

Fenster schliessen

Welches ist die grundlegendste Fähigkeit für den Schriftspracherwerb?

Die Fähigkeit zu reimen

Die Buchstaben-Laut-Zuordnung

Die phonologische Bewusstheit

Die Fähigkeit, die Lautstruktur der gesprochenen Sprache zu analysieren

Fenster schliessen

Die phonologische Bewusstheit ist

eine zentrale Vorläuferfertigkeit beim Lesenlernen

ein ‚natürlicher‘ Prozess im Vorschulalter

die Fähigkeit die Lautstruktur der gesprochenen Sprache zu analysieren

Fenster schliessen

Das Würzburger Trainingsprogramm ist

eine präventive Fördermaßnahme für Kinder im Vorschulalter

eine begleitende Fördermaßnahme für Kinder mit Problemen im Erstleseunterricht

ein Test für die Prognose von Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten im Vorschulalter

Fenster schliessen

Was unterscheidet die Dyskalkulie von einer so genannten Rechenschwäche?

Dyskalkulie & Rechenschwäche unterscheiden sich nicht voneinander

Die Dyskalkulie beruht auf biogenetischen Faktoren, wohingegen die Rechenschwäche durch psychische oder physische Faktoren erworben wird; die Interventionen müssen den jeweiligen Verursachung angepasst werden

Dyskalkulie & Rechenschwäche haben die gleiche Verursachung

Dyskalkulie & Rechenschwäche unterscheiden sich nur geringfügig

Fenster schliessen

Worin unterscheidet sich die zeitweise Unaufmerksamkeit dei dyskalkulen Kindern von echten Krankheitsbildern wie Konzentrations-, oder Aufmerksamskeitsstörung?

die zeitweise Unaufmerksamkeit zeigt sich bei dyskalkulen Kindern, die keine Sekundärauffälligkeiten zeigenm ausschließlich beim Rechnen

die zeitweise Unaufmerksamkeit beim Rechnen kann man bei dyskalkulen Kindern nciht beobachten

die zeitweise Unaufmerksamkeit beim Rechnen ist nur die Folge von psychischen Erkranungen

die zeitweise Unaufmerksamkeit beim Rechnen ist nur die Folge von Übermüdung

Fenster schliessen

Welche dieser Bereiche der Sinnenswharnehmung müsssen bei Kinder mit Dydkalkulie trainiert werden?

optische Differenzierung

akustische Serialität

Körperschema

Raumorientierung

Fenster schliessen

Welche Verhaltensweisen sind oft auf der behaviouralen Ebene zu sehen?

Hast und Ungeduld

Betäubung

Selbstvorwürfe

unkoordiniertes Arbeiten