Lernkarten

Karten 25 Karten
Lernende 72 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 11.12.2014 / 24.08.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 24 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

4.5 Ethische Prinzipien

 

Prinzip der Menschenwürde

Das Recht jedes Menschen nicht herabgesetzt, erniedrigt oder unmenschlich behandelt zu werden.

Fenster schliessen

4.4 Ethische Prinzipien

 

Prinzip der Gerechtigkeit

Der Grundsatz und das Bestreben das allen Gerechtigkeit zu gute wird.
 

Fenster schliessen

4.3 Ethische Prinzipien

 

Führsorge - Prinzip

Grundsatz das die Menschen die in einer Notlage sind, Hilfe erhalten.

Fenster schliessen

4.2 Ethische Prinzipien

 

Das Autonomie-Prinzip

Grundsatz das jedem Menschen selbstbestimmung zusteht.

Voraussetzungen:

  1. HANDELT BEWUSST UND ABSICHTLICH
  2. IST ANGEMESSEN INFORMIERT
  3. IST FÄHIG SITUATION UND KONSEQUENZEN EINZUSCHÄTZEN
  4. FÄLLT ENTSCHEIDUNG GEMÄSS INFORMATIONEN UND OHNE EINFLUSS VON DRITTEN
Fenster schliessen

4.1 Ethische Prinzipien

 

Das nicht-schaden-Prinzip

Ein in allen Religionen verankerter Grundsatz, Menschen nicht zuzufügen, was man nicht selber auch so will.

Jeder Mensch hat Recht auf Unversehrtheit

Fenster schliessen

4. Ethische Prinzipien

 

Was sind ethische Prinzipien?

Massstäbe zur Urteilsbildung, globale, ethische Grundsätze

Fenster schliessen

3. Moral

 

Erkläre moralische Urteilsbildung

Dafür wird die innere und die äussereFreiheit benötigt:

 

äussere Freiheit wird z.B. durch eine Demokratie gegeben.

innere Freiheit besteht wen man frei von Zwängen und verinnerlichten Verhaltensmuster ist. Wen man Verantwortung für das eigene Handeln übernehmen kann und schuldfähig ist.

Fenster schliessen

2.9 Definitionen

 

Definiere Handlungsmotiv

Auf Werte begründbares Handeln