Flashcards

Flashcards 29 Flashcards
Students 24 Students
Sprache Deutsch
Level University
Created / Updated 23.03.2014 / 06.04.2019
Licencing Not defined
Weblink
Embed
0 Exact answers 15 Text answers 14 Multiple-choice answers
Close window

Was bedeutet „Wirtschaften“?

Planvolles Verfügen – über knappe Güter – zur Bedürfnisbefriedigung

 

Close window

Was versteht man im wirtschaftswissenschaftlichen Zusammenhang unter „Bedürfnissen“?

Die „unerfüllten“ Wünsche des Menschen bezeichnen wir in den Wirtschaftswissenschaften als
Bedürfnisse.

Close window

Was versteht man unter einem „Betrieb“?

  • eine Wirtschaftseinheit, in der Güter und Dienstleistungen produziert und/oder konsumiert werden. Demnach gehören private Haushalte dazu (1. Auffassung)
  • eine Wirtschaftseinheit, bei der Güter und Dienstleistungen zur Deckung fremder Bedarfe produziert und abgesetzt werden (2. Auffassung) – danach sind Haushalte keine Betriebe
Close window

Was wird unter einem „Unternehmen“ verstanden?

  • Unternehmen sind private Betriebe, die Leistungen zur Fremdbedarfsdeckung produzieren.
  • Unternehmen arbeiten nach dem erwerbswirtschaftlichenPrinzip.
Close window

Worin unterscheiden sich öffentliche und private Betriebe?

  • öffentliche Betriebe orientieren sich an gemeinwirtschaftlichen Zielen (Kostendeckung und Verbesserung der Lebensqualität

 

  • private Betriebe verfolgen privatwirtschaftliche Ziele (z.B. Gewinnsteigerung) und arbeiten nach dem erwerbswirtschaftlichen Prinzip
Close window

Worin unterscheiden sich öffentliche und private Haushalte?

  1. private Haushalte decken den individuellen Bedarf ihrer Mitglieder (Familienhaushalte)
  2. öffentliche Haushalte (Staat, Gebietskörperschaften)  stellen Güter zur Deckung eines kollektiven Bedarfs bereit  (z.B. Bildung, Gesundheitsfürsorge)
Close window

Was sind Betriebe der Produktionswirtschaft und welche Aufgabe nehmen sie wahr?

  1. Unternehmen, öffentliche Betriebe und Verwaltungen
  2. Produktionsaufgaben zur Deckung fremden Bedarfes
Close window

Was sind Wirtschaftseinheiten der Konsumtionswirtschaft und was ist ihre Prorität?

  • Haushalte
  • sie sind konsumorientiert
  • für sie steht die Deckung des eigenen Bedarfes im Vordergrund