Lernkarten

Christoph Wenzel
Karten 48 Karten
Lernende 57 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 08.11.2015 / 27.03.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 48 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie lautet die Logistikdefinition nach Jünemann?

6, rep. 7R:
- Richtige Menge
- Richtige Objekte
- Richtiger Ort
- Richtiger Zeitpunkt
- Richtige Qualität
- Richtige Kosten
7.R
- Richtiger Kunde

Fenster schliessen

Nenne die Funktionen der Logisitk

Basisfunktion: Transport, Umschlag und Lagerung (Wertschöpfung der Logisitk)
Steuerung / Kontrolle: Auftragsabwicklung
Administration / Strategie: Planung, Gestaltung, Ressourcen

Fenster schliessen

Definiere das Logistische Zeildreieck

- Leistung: Aufträge, Durchsatz
- Kosten: Systemkosten, Steuerungskosten, Bestandskosten, TUL- Kosten
- Qualität: Tests, Servicegrad

Da diese 3 Ziele im Konflick steten (zb. veruracht die Qualität in der regel hohe Kosten) spricht man auch von den Zielkonfilkten in der Logisitk.

Fenster schliessen

Was sagt die Qualität aus?

In welchem Mass wird die Anforderung (vom Kunden, dieser kann intern wie auch Extern sein) erfüllt?
Somit ist die Qualität für jeden Kunden etwas anderes.

Fenster schliessen

Was ist die 5M Methode im bezug auf die Fehlersuche?

- Methode
- Material
- Mensch
- Mitwelt
- Maschiene

Jeder Fehler muss in einem dieser 5 Puntke sein, daher kann man schnell und effizient den Fehler lokalisieren und beehben.

Fenster schliessen

Was sagt das TQM aus? (TQM= Total Quality Management)

Alle Anspruchsgruppen werden berücksichtigt, nicht nur der Kunde. sondern auch die eigene Organisation die Steakholer (Kapitalgeber), die Umwelt und die Gesselschaft.

Im TQM wird der Fokus auf die Qualität gerichtet, alles helfen mit (Top-Down) das Management lebt die Qualität vor. Das TQM soll Allumfassend sein, man muss aus Fehlern lernen, die Innovation sollte gestärkt werden und Unternehmen können im Wettbewerb mit anderen Unternemen gemessen werden.

Fenster schliessen

Was ist die ISO9001:2008?

Die ISO9001:2008 ist eine Norm welche ein Unternehmen erfüllt wenn es auf Qulatät wert legt, sprich die Zertifizierung zeigt gegen aussen das das Unternehmen nach TQM arbeitet.

Folgende Punkte sind enthalten:
- Kundenorientierung
- Führung
- Einbeziehung der Personen
- Prozessorientierter Ansatz
- Systemorientierter Managementansatz
- Ständige Verbesserung
- Sachbezogener Anstaz zur Entscheidungsfindung (5M-Model)
- Lieferantenbeziehung zum gegenseitigen Nutzen.

Fenster schliessen

Nenne Trends der Logistik.

- Dynamisierung der Nachfrage
- Einsatz neuer Technologien
- Erweitertes Outsourcing
- Golbalisierung der Wirtschaft
- Konsolidierung der Logisitkdienstleister
- Stärkere Vernetzung der Unternehmen