Lernkarten

Karten 48 Karten
Lernende 33 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 08.07.2014 / 23.09.2019
Lizenzierung Keine Angabe     (Fragenherkunft: Scripte und Übungsaufgaben der Dozenten bzw. eigene Formulierungen)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 24 Text Antworten 24 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wann bietet sich eine Produktentwicklungsstrategie an?

Immer

Wenn ein Unternehmen mit existierenden Produkten neu zu schaffende Märkte bedient

Nie

Wenn ein Unternehmen mit neuen Produkten existierende Märkte bedient

Wenn ein Unternehmen mit neuen Produkten neu zu schaffende Märkte bedient

Fenster schliessen

Welche Motive können Unternehmen grundsätzlich dazu bewegen, eine Diversifikationsstrategie einzuschlagen?

Umgehung des Kartellrechts

Reduktion von Risiken

Erzielung von Synergieeffekten

Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit

Make or Buy

Fenster schliessen

Inwiefern kann ein gut funktionierendes Service- bzw. Kommunikationsmangement einen Wettbewerbsvorteil generieren?

Ausstattungsmerkmale, Qualität sowie Preis von Produkten gleichen sich zunehmend an, weshalb Unternehmen sich verstärkt über Kommunikations- und Serviceleistungen differenzieren können.

Kommunikations- und Servcieleistungen sind Kostentreiber, die in Preise einkalkuliert werden und somit zwangsläufig zu Wettbewerbsnachteilen führen

Bis auf Muss-Leistungen sind Zusatz-Services verzichtbar, insbesondere in der Wirtschaftskrise. Auch die Qualität der Kundenkommunikation spielt keine Rolle.

Bei Kommunikations- und Serviceleistungen handelt es sich um immaterielle Leistungen. Diese Können nicht bewertet und bilanziert werden, so dass Unternehmen diese nicht anbieten sollten.

In Zeiten zunehmender Emanzipation und Aufgeklärtheit honorieren die Konsumenten durch Bevorzugung von Unternehmen, die bei vergleichbaren Kernleistungen attraktive Zusatzleistungen anbieten.

Fenster schliessen

Nach landläufiger Auffassung wird die Markenpolitik innerhalb des Marketing-Mixes...

..der Preispolitik zugeordnet.

..der Kommunikationspolitik zugeordnet.

..der Distributionspolitik zugeordnet.

..der Produktpolitik zugeordnet.

..der Konditionenpolitik zugeordnet.

Fenster schliessen

Produkte lassen sich gedanklich in verschiedene Nutzenkategorien differenzieren: Kernnutzen, Zusatznutzen und Produkterweiterungsnutzen. Welche der folgenden Beispiele lassen sich der KAtegorie "Zusatznutzen" zuordnen?

Prestige

Produktdesign

Aufbau, Einbau und Installation

Symbolischer Wert

Kundendienst

Fenster schliessen

Wie werden im Kontext des Service-Managements die von den Kunden explizit erwarteten Leistungen genannt?

Kann-Leistungen

Darf-Leistungen

Muss-Leistungen

Soll-Leistungen

Evtl.-Leistungen

Fenster schliessen

Welche der folgenden Aussagen zur Preis-Absatz-Funktion sind richtig?

Die Funktion zeigt, wie sich die Marktnachfrage nach einem Gut in Abhängigkeit vom Preis verändert.

Es gibt zwei Formen der Preis-Absatz-Funktion: die horizontale und die vertikale.

x = a-b*p, mit: a, b > 0. Diese Funktion stellt eine lineare Preis-Absatz-Funktion dar.

Die Preiselastizität setzt die relative Mengenänderung zur relativen Preisänderung ins Verhältnis.

Die Preis-Absatz-Funktion vom Cobb-Douglas-Typ ist das Spiegelbild der lineraren Preis-Absatz-Funktion

Fenster schliessen

Der Preis muss sich in den Grenzen des preispolitischen Spielraums bewegen. Dieser setzt sich zusammen aus den...

Herstellungskosten, Preisbereitschaft der Konsumenten und den Konkurrenzpreisen

Herstellungskosten, Preisbereitschaft der Konsumenten und den angestrebten Gewinnen