Lernkarten

Sara Isler
Karten 25 Karten
Lernende 30 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 21.01.2011 / 06.06.2019
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
19 Exakte Antworten 6 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welches sind die Aufgaben des Harnsystems?

• Kontrolle der Elektrolyten- und Wasserausscheidung

• Aufrechterhaltung von Volumen (Blut, Wasser)

• Harnbildung

• Ausscheidung von Stoffwechselendprodukten

• Ausscheidung von Fremdsubstanzen (Medikamente, Gifte)

• Hormonproduktion von Renin und Erythropoetin.

Fenster schliessen

Topographie: Wo genau liegt die Niere?

• Im oberen Abschnitt in der Bauchhöhle, hinter dem Bauchfell

• Auf der Höhe des 11. / 12. Brustwirbels bis zum 2. / 3. Lendenwirbel.

• Rechte Niere liegt tiefer als die linke Niere, da sie vom rechten, grossen Leberlappen verdrängt wird.

Fenster schliessen

Erklären Sie die Makroskopie der Niere.

• Die Niere ist bohnenförmig

• Sie ist von Baufett umgeben

• Der Fasziensack ist an der hinteren Bauchwand befestigt und hält mit dem Fettpolster zusammen die Niere in ihrer Lage

• Sie besteht aus der Nierenrinde (äussere Schicht) und Nierenmark (innere Schicht)

• 8 - 10 Nierenkelche münden ins Nierenbecken

• Das Nierenbecken mündet an die Nierenpforte und weiter an den Harnleiter (Ureter).

Fenster schliessen

Aus welchen zwei Komponenten besteht die Niere?

Nierenrinde und Nierenmark
Fenster schliessen

Welche Komponente in der Niere ist genau für die Urinbildung verantwortlich?

Nierenkörperchen
Fenster schliessen

Aus welchen Bestandteilen besteht ein Nierenkörperchen?

Aus der Bowman Kapsel, welche das 1. Kapillarennetz umgibt.

Das 1. Kapillarnetz wird aus den arteriellen Kapillarknäueln gebildet.

Fenster schliessen

Welches Organ schliesst an die Bowman Kapsel an?

Harnkanälchen
Fenster schliessen

Welches Organ folgt auf das Harnkanälchen?

Sammelrohr