Lernkarten

Jenny Ntsika
Karten 13 Karten
Lernende 12 Lernende
Sprache Italiano
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 15.04.2013 / 24.06.2018
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 13 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Menschensbild

Meine Klienten sind oft...demotiviert nach einer Operation

Das heisst für mich als FaGe..., dass ich versuchen muss, sie zu motivieren und ihre Wünsche zu erfüllen.

Das bewirkt bei meinen Klienten...Motivation und Freude, um etwas zu machen.

Fenster schliessen

Was für Ziele gibt es für welche Aktivität? Mache 4 Beispiele

Ziele:

Erfolgserlebnis-  evt Blumen pflücken oder pflanzen

Wahrnehmungsförderung- Im Winter die kalte Luft wahrnehemen

Interesseförderung- Nachfragen, ob es ihr gefällt oder was sie machen möchte

Förderung der Orentierung- Rücksicht auf die Blätter im <herbst oder die Sonne und Blumen im Sommer

Fenster schliessen

Was für hauswirtschaftliche Tätigkeiten kommen bei einer eingeschränkten betagter Person in frage?

- Suppe rühren

-Erdbeer auf die Torte legen

-Die Servietten auf den Tisch legen

-Die Wäsche in die Maschine tun

-Blumentöpfe für die Blumen auswählen

-Zimmer aufräumen

Fenster schliessen

Was sind Vor- und Nachteile einer Gruppenaktivität? Zähle je drei auf

Vorteile:

-Gruppendynamik wird gefördert

-Mehrere Ideen tauchen auf

-Motivation wird durch Gruppe grösser

Negativ:

-Patient kann sich ausgeschlossen füllen

-FaGe hat nicht für jeden gleichviel Zeit

-Es könnte zu laut werden und die Konzentration nimmt ab

Fenster schliessen

Nenne fünf Pflegemassnahmen für die korrekte Blumenpflege

-Je nach Pflanzenart giesst man etwas mehr oder weniger Wasser rein.

-Bei geringer Luftfeuchtigkeit sollte man die Planze mit klarem Wasser besprühen.

-Töpfe und Untersetzer der Planzen sollte man regelmässig reinigen, um Schädlinge zu verhindern

-Abgestorbene Blätter und Blüten sollte man wegnehmen, um Krankheitsbefalle zu verhindern

-Falls man Düngemittel benutzt, dürfen die Planzen nicht in Kontakt mit diesem kommen

Fenster schliessen

Wie reagiert ein Klient, wenn er mangelnde Partizipation hat? Nenne 4 Punkte

 

  • Resignation: Patienten interessieren sich nicht mehr für die Aktivitäten im Alltag, sie sind lustlos und desinteressiert.
  • Mangeldes Selbstwertgefühl: Dadurch, dass sie nichts mitentscheiden dürfen, fühlen sie sich nutzlos.
  • Beeinträchtigung der Indetität: Wenn die Klienten mit fremdbestimmung leben müssen, wissen sie irgendwenn nicht mehr was sie wollen und wer sie wirklich sind.
  • Lernen gehört zum Menschen. Lernen ist Wachstum. Kann der Mensch nicht waschen vereinsamt er.
Fenster schliessen

Nenne mir drei Beispiele, wei Partizipation im Institut umgesetzt werden kann.

  • Falls es Leerzeiten gibt während dem Arbeiten kann mann den Klient fragen, was er machen möchte
  • Gestalltet man einen Gemeinschaftsraum um, kann der Klient bei der Mitentscheidung miteinbezogen werden
  • Klienten sollten selber wählen, welche Kleider sie anziehen möchten
Fenster schliessen

WOHNEN

Bsp: Eine 75-Jährige Frau hatte eine Operation und geht danach wieder nach Hause. Wie sollte ihr zu Hause gestalltet sein?

  • Genügend Sitzecken
  • Viel Platz im Raum
  • Keine Treppen oder Teppiche in der Wohnung
  • keine tiefe Stühle