Flashcards

Flashcards 108 Flashcards
Students 22 Students
Sprache Deutsch
Level Other
Created / Updated 01.09.2015 / 26.12.2018
Licencing No Copyright (CC0)
Weblink
Embed
1 Exact answers 107 Text answers 0 Multiple-choice answers
Close window

Zähle min. drei Verbrauchsgüter auf.

Wasser, Nahrung (Brot, Kuchen, Obst, Gemüse, usw.), Kraftstoffe (Benzin, Diesel, usw.)
(Güter für den einmaligen Gebrauch!)

Close window
Licencing: Attribution (CC BY) Franz Cello

Ergänze das Diagramm "Wirtschaftsgüter".

1 = Immaterialle Güter
1.1 = Dienstleistungen (Versicherungen, Banken, IT / Outsourcing usw., Patente und Rechte)

2 = Materielle Güter
2.1 = Konsumgüter
2.1.1 = Gebrauchsgüter (Kleider, Fernseher, Bücher, Möbel, Haushaltsgeräte (Waschmaschine, Geschirr, ...)
2.1.2 = Verbrauchsgüter (Wasser, Nahrung (Brot, Kuchen, Obst, Gemüse, usw.), Kraftstoffe (Benzin, Diesel, usw.))

2.2 = Investitionsgüter

Close window

Nach welchen drei Aspekten lässt sich die Betriebswirtschaft gliedern?

funktionelle Gliederung

genetische Gliederung

institutionelle Gleiderung

Close window

Was beschreibt die funktionelle Gliederung?

Unterteilt die BWL in verschiedene Wertschöpfungsfunktionen wie Personal-, Finanz-, Infrastrukturmanagement, Marktleistungsentwicklung, Marktleistungserstellung

-> der Wertschöpfungsfunktion folgend (Personal, Produktion, Marketing,...)

Close window

Was beschreibt die genetische Gliederung?

Geht vom Lebenslauf der Unternehmung aus: Beginnt mit der Gründung, weiter mit der Umsatzphase (Lebensphase) und schliesst mit der Auflösungsphase (Liquidationsphase).

-> dem Lebenszyklus der Unternehmen folgend (Gründung - Umsatz - Auflösung)

Close window

Was beschreibt die institutionelle Gliederung?

Differenziert zwischen verschiedenen Wirtschaftszweigen (Industrie, Handel, die Banken, die Versicherungen, den Tourismus, usw.)

-> den Branchen folgend (Industrie, Handel, Banken,...)

Close window

Unternehmungen werden in drei Gruppen eingeteilt. Wie heissen sie?

Private Unternehmungen (natürliche oder juristische Personen)

Öffentliche Unternehmungen (Staat -> Bund, Kanton, Gmde)

Gemischtwirtschaftliche Unternehmungen (Private + Staat)

Close window

Welchem Recht (i.d.R.) unterstehen die öffentlichen Unternehmen?

dem öffentlichen Recht (Verwaltungsrecht)