Lernkarten

Reto Mettler
Karten 44 Karten
Lernende 43 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 06.04.2013 / 26.09.2019
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 44 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie bezeichhnet man die Rückenhaare des Gämswildes?

Der Fachausdruck für die Rückenhaare lautet Gämsbart.

Fenster schliessen

Was versteht man unter dem Reif beim Gämswild?

Die weissen Spitzen des Gamsbartes werden als Reif bezeichnet:

Fenster schliessen

Wie unterscheiden sich am Gehörn Schmuck- und Jahresringe?

Jahresringe sind oben geschlossen und unten offen. Schmuckringe sind beidseitig geschlossen.

Fenster schliessen

Welches Gewicht weisen Gämsböcke und Geissen aufgebrochen mit Haupt auf?

Böcke wiegen bis zu 35kg.

Gämsgeissen erreichen ein Gewicht von bis zu 25kg.

Fenster schliessen

Wie lange säugt die Gämsgeiss ihr Kitz?

Die Säugezeit beträgt zirka 6 Monate.

Im Alter von 14 Tagen nachen Kitze bereits die ersten Kräuter. Ab der fünften Lebenswoche ist die Grünäsung eine wichtige Nahrungsquelle.

Fenster schliessen

Welche Schäden verursachen Gämswild?

Gämswild verursacht Verbissschäden.

Fenster schliessen

Wie bewegt sich Gäsnwild fort?

Gämsen sind agile und ausdauernde Kletterer mit grossem Sprunghvermögen. Die harten äusseren Schalenränder geben Halt auf dem Fels während die elastischen inneren Sohlenballen die Haftung auf glattem Stein garantieren. Spreizbare Schalen verhindern ein übermässiges Einsinken im Schnee.

Fenster schliessen

Wie unterscheiden sich die Krucken zwischen einer Gämsgeiss und einem Bock?

Das Horn des Bockes ist im Querschnitt runder, ist kräftiger und mehr gehakelt (bis 180°).

Der Querschnitt des Geisshorns ist oval, oft enger gestellt und weniger gehakelt (zwischen 90 und 135°).