Lernkarten

Karten 47 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 03.02.2020 / 03.02.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 47 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Einteilungsmöglichkeiten von Kartoffeln

  • Kocheigenschaften
  • Sorten
  • Lagerfähigkeit
  • Grösse
Fenster schliessen

Kochtyp A

Beschreibung, Verwendung, Sorten

  • Festkochend
    • zerfällt nicht
    • nieriger Stärkegehalt
    • grüne Verpackung
  • Salzkartoffeln, Schalenkartoffeln
  • Amandine, Charlotte, Gourmandine
Fenster schliessen

Kochtyp B

Beschreibung, Verwendung, Sorten

  • Hochtemperaturlinie (vorwiegend Festkochend)
    • mittlerer Stärkegehalt (Fleisch meist fest und schwach mehlig)
    • Schale springt gerne auf
    • rote Verpackung
  • Rösti, Bratkartoffeln, Pommes Frites
  • Agria, Urgenta, Lady-Felicia
Fenster schliessen

Kochtyp C

Beschreibung, Verwendung, Sorten

  • mehligkochend
    • Schale springt auf
    • mehlig, trocken, grobkörnig und locker
    • mittlerer bis hoher Stärkegehalt
    • Blaue Verpackung
  • Kartoffelstock, Massen
  • Agria, Bintje, Desirée
Fenster schliessen

Kochtyp D

Beschreibung, Verwendung

  • sehr mehlig kochend
  • wird nicht im Handel angeboten
  • Fütterung oder Industrie
Fenster schliessen

Weshalb ist die Kartoffel ein wertvolles Nahrungsmittel?

  • sättigend und trotzdem relativ Energiearm (18% KH / 78 kcal / 350 kJ pro 100g)
  • 2% Proteine (jedoch sehr hochwertig) und essentielle Aminosäuren
  • speicherfähiges Vitamine C, B1, B2 und B3
  • Mineralstoffe (Kalium) und Spurenelemente
  • praktisch fettfrei (0.2g pro 100g)
Fenster schliessen

Qualitätsmerkmale 

  • Schalenfest
  • Unbeschädigt
  • normale Form
  • gesund und ohne Schädlingsfrass
Fenster schliessen

Vier Kriterien bei der Lagerung

  1. Temperatur: kühl (8 - 10°C) nicht im Kühlschrank
  2. Licht: dunkel (Solaninbildung bei Licht)
  3. Feuchtigkeit: Luftfeuchtigkeit bei 85 - 95%
  4. getrennt von Obst (Ethylen fördert Keimung)