Lernkarten

Karten 66 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 20.01.2020 / 26.01.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 66 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Alloantikörper

Antikörper gegen fremde Antigene

Sind die irregulären AK (igG)

Fenster schliessen

Hämoviglianz

  • Überwachungssystem Blutransfusionskette
  • unerwünsche Wirkungen vor, während und nach Verabreichung (Blutproukten)
  • registiert und analydiert
Fenster schliessen

Serumgegenprobe (Isoagglutine)

Es wird geprüft ob es Isoaglutine (AK) im Patienten Serum/Plasma hat. Hat es Isoaglutine kommt es bei Kontakt mit den entsprechenden Antigenen zu einer Agglutination.

Eine Serumgegenprobe gehört nebst der Antigenbstimmung zu der Blugruppenbestimmung.

 

Fenster schliessen

homozygot

Beide Allele des selben Zelle sind gleich

Fenster schliessen

heterozygot

Erbgut einer Zelle hat zwei verschiedene Allele

Fenster schliessen

Swissmedic

Zulassungs und Aufsichtsbehörde für Arzneimittel und Medizinprodukte.

Transfusionsreaktion müssen an Swissmedic gemeldet werden, es wird für Statistiken und für die Weiterentwicklung benötigt.

Fenster schliessen

Autoantikörper

Antikörper gegen eigene Antigene

Fenster schliessen

IgG Antikörper (Wärmeantikörper)

 

  1. nicht natürlich (Kontakt mit Fremden Blut)
  2. inkomplett
  3. reagieren bei 37 °
  4. Brauchen Hiflsmittel wie: Rinderalbumin, Dextrane, Polybrene oder AHG Seren, oder Enzyme welche den Abstand zwischen den EC verkürzt
  5. Können zwar in NaCl-Milieu binden aber nicht agglutinieren
  6. Testart ist Antihumanglobulintest oder Coombstest (Indirekte Agglutination)