Lernkarten

Karten 21 Karten
Lernende 4 Lernende
Sprache English
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 08.12.2019 / 19.01.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 20 Text Antworten 1 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Erklären Sie Funktion eines RCDs

Im Normallfall sind die Summen der zu und der abfliessenden Ströme im Summenstromwandle null ( Kirchhoffes Gesetzt )

Wird nun in Folge eines Defektes an einem Anlagenteil ein Fehlestrom zu Erde abgeleitet ist der zum Verrbaucher hinfliessende Strom um diesen Anteil Grösse als der zum Fi zurückfliesende Strom.

Durch die Stromdifferenz wir im Summenstromwandler ein Strom induziert  welcher wiederum eien Spannung zur Folge hat

die ebenfals einen Strom in die Auslösewicklung induziert. Dieser Stom bringt denn Magnetauslöser zum Ansprechen und damit den Fi via Schaltschloss zum allpoligen Abschalten

Fenster schliessen

Welche Auslösezeit muss ein FI haben

kleiner 300 Milisekunden 0.3s

Fenster schliessen

Nenne sie Beispiele für den Einsatz von RCD

 

Badzimmer

Steckdosen bis und mit 32 A NIN 2020 63A

Campingplätzen

 

Fenster schliessen

Welche Auslösetröme bei RCD gibt es

10 / 30 /300mA

15 / 25 / 400mA

10 / 40 / 300mA

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Bezeichnen sie die Nummern 1 bis 4

1 Summenstromwandler

2 Magnetauslöser

3 Schaltschloss mit Freilauf

4 Prüfknopf

Fenster schliessen

Wodurch können Fehlerströme entstehen

Berührung unter Spannung stehender Teile

Isolationsfehler

Verdrahtungsfehler

Fenster schliessen

RCCB ?

 

 

 

RCD Ohne eingebauten Überstomschutz

Fenster schliessen

RCBO ?

RCD mit eingebuatem Überstromschutz ( FI-LS)