Lernkarten

Karten 13 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 04.12.2019 / 07.12.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 13 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Nenne Vier Grundgewebe.

- Epithelgewebe

- Binde- und Stützgewebe

- Muskelgewebe

- Nervengewebe

Fenster schliessen

Beschreibe 4 Funktionen des Epithelgewebes

- Schutz

- Sekretion (Sondert sekret ab)

- Resoption (Dünndarm)

- Transport (Feinstaub usw, Atemweg, Eisprung bei Frauen)

Fenster schliessen

Beschreibe die Exokrine Sekretion.

Exokrine: Drüsen z.B. Tränen-, Speichel-, oder Schweissdrüsen geben ihr Sekret über einen Ausführungsgang an eine innere oder äussere Körperoberfläche ab.

Fenster schliessen

Beschreibe die Endokrine Sekretion

Endokrine: Drüsen wie z.B. die Glandula tyroidea(Schilddrüse), die Hypophyse(Hirnhangdrüse) oder die Ovarium(Eierstöcke) besitzen keinen Ausführungsgang. Ihr Sekret diffundiert in die Blutkappilaren und gelangt somit auf diesem Weg zu seinem Bestimmungsort. (Hormone)

Fenster schliessen

Erkläre den Unterschied von Kinozillien / Mikrovilli und wo sie hauptsächlich vorkommen.

Kinozillien: sind feine Flimmerhärchen welches als Flimmerepithel bezeichnet wird. Die Flimmerhärchen sind aktiv beweglich und findet man in den Atemwegen.

Mikrovilli: bilden einen Bürstenbaum, sind unbeweglich und dienen der Oberflächenvergrösserung zu Resorptionszwecken z.B. im Darm.

Fenster schliessen

Mindestens 4 Funktionen des Beindegewebes beschreiben

- Bindefunkion (umhüllt und verbindet Organe, Gefässe und Nerven, bildet das Stroma)

- Stabilisierung in Form von Ligamenten und Tendines.

- Stoffwechselfunktion

- Abwer(Leukozyten)

Fenster schliessen

Nenne drei Knorpelarten mit je einem Beispiel und wo diese anzutreffen sind.

- Hyaliner Knorpel (Rippenknorpel, Gelenkflächen)

- Elastischer Knorpel (Epiglottis)

- Fasernknorpel (Diskus, Meniskus)

Fenster schliessen

Unterschied Tendines / Ligamenten nennen.

Tendines: Verbindet Muskeln mit Knochen, überträgt Zug des Muskels auf den Knochen.

Ligamente: Stabilisieren Gelenke, verbindet Knochen mit Knochen.