Lernkarten

Karten 26 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 06.11.2019 / 11.11.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 26 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

1 - Was wird im öffentlichen Recht geregelt?

Öffentliches Recht = Verhältnis zwischen Staat und Privaten

- Staatsrecht - Bundesverfassung

- Verwaltungsrecht - Regelung der Verwaltungstätigkit (Polizeirecht, Baurecht, Steuerrecht)

- Strafrecht - Bestimmungen über strafbare Handlungen und ihre Rechtsfolgen (Strafgesetzbuch)

- Prozessrecht - Normen über Gerichtsverfahren

- Schuldbetreibungs- und Konkursgesetz (SchKG) - Teil des Zwangsvollstreckungsrechts und wird durch das Bundesgesetz geregelt

- Völkerrecht - Regelung der Bezieungen zwischen den einzelnen Staaten (Staatsverträgen) Das klassische Völkerrecht wird den Staaten nicht oktroyiert (= durch Zwang auferlegt), sondern ist eine Koordinationsordnung

Fenster schliessen

1 - Erklären Sie den föderalistischen Aufbau der Schweiz

Bund, Kanton, Gemeinde (die schweizerische Bundesverfassung legt die Kompetenzen des Bundes fest. Was als Kompetenz nicht dem Bundübertragen ist, ist durch die Kantone zu regeln)

Legislative (gesetzgebende Gewalt), Executive (Gesetzausführende Gewalt), Judikative (Richterliche Gewalt)

 

Fenster schliessen

1 - Was wird im Privat- oder Zivilrecht geregelt?

Privates Recht = Verhältnis zwischen mehreren Privaten (ZGB und OR als Grundbausteine)

Fenster schliessen

1 - Erklären Sie den unterschied zwischen zwingendes und dispositives Recht

Zwingendes Recht = Rechtsvorschriften, welche unabänderlichen Charakter haben und dementsprechend nicht abgeänder werden können

Ergänzendes oder dispositives Recht = sind Bestimmungen, welche nur dann Geltung haben, wenn die beteiligten Parteien keinen anderen Inhalt vereinbart haben

Fenster schliessen

1 - Nennen Sie die Verschiedenen Rechtsquellen auf sämtliche Ebenen

Bund

  • Verfassung
  • Bundesgesetze
  • Bundesverordnung

Kanton

  • Verfassung
  • Kantonale Gesetze
  • Kantonale Verordnungen

Gemeinde

  • Gemeindegesetze
  • Gemeindeverordnungen
Fenster schliessen

1 - Beschreiben Sie den Ablauf eines Strafprozesses

Anzeige / von Amtes wegen

  • Strafuntersuchung
    • Strafbefehl / gerichtliches Verfahren (ordentlich oder vereinfacht) / Einstellung
Fenster schliessen

1 - Beschreiben Sie den Ablauf eines Zivilprozesses

Schlichtungsbehörde (Friedensrichter)

  • Einzelgericht oder Bezirksgericht
    • Ober-/ Kantonsgericht
      • Bundesgericht
Fenster schliessen

1 - Nennen Sie die allgemeinen Rechtsgrundsätze

- Anwendung der Rechtsquellen

- Handeln nach Treu und Glauben

- Guter Glaube

- Beweislast (derjenige, der aus einer behaupteten Tatsache Rechte ableite, trägt die Beweislast)